Curt Cress, bester deutscher Schlagzeuger – 05.10.2011

„Eine Motivation war, dass man da auf der Bühne sitzt und leichter an Mädchen rankommt“, erklärt Curt Cress, warum er sich als 11-Jähriger im hessischen Hanau ans Schlagzeug setzte. Und da ihm das Trommeln leicht fiel, blieb er dabei und wurde er einer der weltweit bestbezahlten und bestgebuchten Schlagzeuger. Moderation: Achim Bogdahn

Share

Kommentar hinzufügen