Zu Gast: Margrit Jansen, Autorin

Frauengeschichte aus einer hessischen Kleinstadt – das soll über die Stadtgrenzen hinaus interessant sein? Klar, sagt ein Langener Journalistentrio, das anlässlich des
25. Bestehens des Langener Mütterzentrums Pionierarbeit geleistet hat, in dem es das Leben, Wirken und Engagement von Frauen dokumentierte. Der Band „Lila Langen“ will nicht die alte Lila-Latzhosen-Zeit aus der Ecke holen, sondern ist eine spannende und unterhaltsame Auseinandersetzung mit der Frauengeschichte einer Kleinstadt, die exemplarisch ist für die der Bundesrepublik – mit Fotos von glücklichen Bräuten in Tüll und Spitze, mit Geschichten von und über Chefinnen, First Ladies, Künstlerinnen oder betagten Zeitzeuginnen. Über diese Frauengeschichten sprechen wir mit einer der Autorinnen, Margrit Jansen.

Share

Tags: ,

Kommentar hinzufügen