"Kanzlermehrheit braucht man bei der Kanzlerwahl" – Brüderle: Geschlossenheit in der …

Mit dem Gerede um die Kanzlermehrheit verwirre man nur die Leute und schädige die parlamentarische Demokratie , meint FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle. Bei der Bundestagsentscheidung über eine Erweiterung des bestehenden Euro-Rettungsschirms handele es sich um ein normales Gesetz.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen