Wirtschaftsrechtsprofessor Peter V. Kunz

Die USA haben im Steuerstreit den Druck auf die Schweiz erhöht und fordern Bankkundendaten. Anfang Woche schien eine Einigung in Griffweite – doch dann trat der Ständerat auf die Bremse. Welche Folgen hat das? Eskaliert jetzt der Streit, werden jetzt Schweizer Banken in den USA eingeklagt? Welche Auswege gibt es noch? Gast von Eveline Kobler in der Samstagsrundschau ist Peter V. Kunz, Professor für Wirtschaftsrecht an der Uni Bern.

Share

Kommentar hinzufügen