Kategorien
Felix Berth, SZ-Journalist
31. August 2011 SWR1 Leute

„Deutschland verschleudert seinen Wohlstand“ behauptet Felix Berth. Er meint damit, dass wir unsere Kinder besser fördern müssen. Jedes fünfte Kind in Deutschland lebt in Armut. Das muss nicht sein, und Berth versucht aufzuzeigen, wie einfach es zu ändern ist. Berth ist Redakteur der Süddeutschen Zeitung und spezialisiert auf Gesellschafts- und Familienpolitik.

Share
Schreibe einen Kommentar

Impressum

***