Ökonom Klaus Wellershoff

Schon sind wir mitten in der nächsten Krise: Weltweit, mit Staaten, die immer mehr Schulden machen, mit Börsen, deren Kurse einbrechen. Und in der Schweiz mit dem zu starken Franken, mit Milliarden-Eingriffen der Nationalbank. Wie ist diese Krise einzuschätzen? Wie kann die Politik das Vertrauen wieder zurück gewinnen? Die Antworten kommen von Klaus Wellershoff, früher Chefökonom der UBS, jetzt selbständiger Wirtschaftsberater; die Fragen stellt Urs Siegrist.

Share

Tags: ,

Kommentar hinzufügen