Zu Gast: Jan Costin Wagner, Krimi- u. Skandinavienexperte

Jan Costin Wagner beherrscht das Spiel mit der Spannung wie kaum ein anderer. Sein Ermittler, Kimmo Joentaa, lebt und liebt in Finnland, macht ungern viel Aufhebens um sich und schafft es doch, eine wundersame Nähe herzustellen. „Das Licht in einem dunklen Haus“ heißt der neue Roman von Jan Costin Wagner. Wie gelingt es ihm, sich derart eindrucksvoll in das Böse, die Täter, hineinzuversetzen, liest er selber noch Krimis und warum passt Turku in Finnland als Schauplatz besser als seine Heimat Heusenstamm im Kreis Offenbach?

Share

Kommentar hinzufügen