"Man kann diese Konzerne da draußen auf dem Meer nicht alleine lassen" – …

Ob Ölpest im Golf von Mexiko oder Unfall in der Nordsee: Es gebe weder neue Technologien noch neue Vorschriften für die Konzerne, kritisiert Jörg Feddern, Energieexperte von Greenpeace. Er fordert regelmäßige Kontrollen der Förderanlagen und eine Informationspflicht in Krisenfällen.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen