Zu Gast: Matthias Schweighöfer, Schauspieler

Mit Mitte Zwanzig spielte er bereits Friedrich Schiller, Rainer Langhans und Marcel Reich-Ranicki. Mit 30 Jahren präsentiert er jetzt sein Regiedebüt: „What A Man“. Der Schauspieler Matthias Schweighöfer schafft den Spagat zwischen Anspruch und Unterhaltung scheinbar mühelos. Sein neuer Film „What A Man“ erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, der sich die Frage aller Fragen stellt: Wann ist der Mann ein Mann? Eine interessante Frage, die wir unserem Gast Matthias Schweighöfer selbstverständlich stellen.

Share

Kommentar hinzufügen