"Euro-Bonds wären genau der falsche Weg" – CDU-Politiker erleichtert über …

Laut Klaus-Peter Willsch würden die Einführung von Euro-Bonds eine Mehrbelastung Deutschlands von 40 Milliarden im Jahr bedeuten. Darüber hinaus würde die Ausgabe von gemeinsamen Anleihen den Druck auf die Schuldenländer mindern, besser zu wirtschaften.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Tags: ,

Kommentar hinzufügen