Als Deutsche in Italien

In unserer Sommertour sprechen wir mit Deutschen, die im Ausland leben und arbeiten – heute mit Christine Weise. Sie ist seit 23 Jahren in Italien und wohnt in der Nähe von Bologna. Die Diplom-Dolmetscherin wurde von Amnesty International Italien zur Präsidentin gewählt. Dabei spielte ihre deutsche Herkunft auch eine Rolle.

Share

Kommentar hinzufügen