Zu Gast: Sudabeh Mortezai

Sexuelle Offenheit ist wahrscheinlich nicht das erste, was wir mit dem Iran assoziieren. Steht auf Ehebruch nicht die Todesstrafe? Und doch findet unterm Schleier gerade eine sexuelle Revolution statt – denn was in der schiitischen Tradition möglich ist, ist die Ehe auf Zeit, auch Lust-Ehe genannt. – Diese Art der Ehe hat die iranische Filmemacherin Sudabeh Mortezai in einem Dokumentarfilm untersucht, der heute in die deutschen Kinos kommt

Share

Tags: ,

Kommentar hinzufügen