"Kann sein, dass die Anleger jetzt vorsichtiger geworden sind" – Deutsches …

Der Direktor des Deutschen Aktieninstituts, Franz-Josef Leven, hält die Gefahr einer Zahlungsunfähigkeit der USA für vorübergehend gebannt. Anleger würden weiterhin in die US-Märkte gehen, aber nur mit einem "kleinen Risikoaufschlag".

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Tags: ,

Kommentar hinzufügen