Wolfgang Sacher, Rennradsportler mit einem Arm – 20.07.2011

Wolfgang Sacher ist einer der erfolgreichsten Radsportler im Behindertensport. Dabei verläuft seine Lebensgeschichte nicht immer auf Erfolgskurs. Ein Unfall im Jahr 1983 und der Verlust seines linken Armes stürzten ihn in tiefe Depressionen. Heute steht der 44-jährige ganz vorne im Behinderten-Radpsport. Moderation: Achim Bogdahn

Share

Kommentar hinzufügen