Politikwissenschaftler fordert Deutschland zu mehr konstruktiver Kritik an Russland auf

Aus Sicht des Politologen Vladislav Belov vom Europa-Institut der Akademie der Wissenschaften sollten mehr frische Kräfte aus der Zivilgesellschaft am Petersburger Dialog teilnehmen. Er fordert auch einen kritischeren Umgang miteinander.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen