hr2 Das aktuelle Kulturgespräch 13.07.2011Zu Gast: Andreas Scholl, Countertenor

Andreas Scholl ist ein gestandener Mann von 1 Meter 92 und er überrascht das Konzertpublikum immer wieder, sobald er den Mund aufmacht: Denn er ist Countertenor, einer der besten weltweit. Und das heißt: er singt so hoch, wie es sonst nur Frauen oder früher Kastraten konnten. Nur wenige Männer beherrschen diese Kopfstimme, die große Säle füllen kann und auch noch schön klingt. Andreas Scholl kommt aus Kiedrich im Rheingau. Jetzt tritt er zum ersten Mal als Weltstar beim Rheingau Musik Festival auf, da wo alles für ihn begann. Andreas Scholl ist unser Gast und spricht über seinen Welterfolg und wie es ist, als berühmter Sänger in seine Heimat zurückzukehren.

Share

Kommentar hinzufügen