Nur die Behandlung eines Symptoms – Finanzexperte hält Verbot von Leerverkäufen für falsch

Die Krankheit an den Finanzmärkten sei nicht, dass es Leerverkäufe gebe, so der Finanzwissenschaftler Clemens Fuest. Die Wurzel seien die Banken, die mit sehr wenig Eigenkapital zu hohe Risiken eingingen, um sich im Notfall dann auf die Hilfe durch den Staat zu verlassen.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Tags: ,

Kommentar hinzufügen