Am Tisch mit Götz Werner, "Grundeinkommens-Aktivist"

Geld vom Staat, Monat für Monat für jeden Mann, jede Frau und jedes Kind. Und diese Zahlung ist an keinerlei Bedingungen geknüpft, nicht an Arbeit und nicht an den Nachweis von Bedürftigkeit. Er ist einer der bekanntesten Verfechter des „bedingungslosen Grundeinkommens“.
Gastgeberin: Rosemarie Tuchelt

Share

Kommentar hinzufügen