Röttgen: Energiepolitik ist "kein Kinderspiel" – Der Bundesumweltminister zum …

Mit dem Atomausstieg habe man einen gesellschaftlichen Konsens erreicht, sagt Norbert Röttgen. Nun gehe es darum, durch gezielte Investitionen und Energiekonzepte die "Weichen für eine lange Zukunft" zu stellen und das auch ohne eine Verankerung des Atomausstieges im Grundgesetz.

Deutschlandfunk, Interview der Woche
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Tags:

Kommentar hinzufügen