SWR-Tagesgespräch mit Prof. Wulf Dietrich (Vors. Verein demokr. ÄrztINNeN) zum Ärztetag

Im Gespräch mit Rudolf Geissler nennt Dietrich ein standesrechtliches Verbot passiver Sterbehilfe durch Mediziner „völlig unnötig“.

Share

Kommentar hinzufügen