Denis Scheck, Literaturkritiker – 06.04.2011

Denis Scheck ist „Literaturkritiker aus Leidenschaft“. Den Grundstein dafür gelegt hat er schon mit 13 Jahren: Der gebürtige Stuttgarter gab zunächst im Eigenverlag eine Zeitschrift heraus und machte sich kurz darauf mit seiner eigenen Literaturagentur selbstständig. Seit seinem Studium der vergleichenden Literaturwissenschaft und Zeitgeschichte arbeitet Scheck als Literaturredakteur und freier Kritiker. In seiner monatlichen Literatursendung „Druckfrisch“ klopft er aktuelle Bücher mit schwäbischem Zungenschlag und scharfen Kommentaren auf ihre Qualität ab und trennt für uns die Spreu vom Weizen. Seine zweite Leidenschaft ist das Kochen. Diesem Thema widmet er sich auch in seinem aktuellen Buch „Sie & Er. Der kleine Unterschied beim Essen und Trinken.“

Share

Kommentar hinzufügen