Jean-Claude Biver: Die Zukunft der Uhrenindustrie

Gegen 2000 Aussteller der Uhren- und Schmuckbranche, rund hundert tausend Fachbesucher aus aller Welt. Die «Baselworld» ist das grosse, jährliche Treffen der Branche. Mit dabei auch «Hublot», eine Schweizer Luxusuhrenmarke. Hochgebracht hat diese Marke in den letzten sieben Jahren Jean-Claude Biver. Wie sieht er die Zukunft der Schweizer Uhrenindustrie? Gibt es bald nur noch Luxusmarken?Der gebürtige Luxemburger kennt die Schweizer Uhrenbranche sehr gut; vor Hublot hat er auch schon Blancpain und Omega gemanaget, und er war elf Jahre lang in der Geschäftsleitung der Swatch-Group.

Share

Kommentar hinzufügen