Zu Gast: Günter Lamprecht, Schauspieler

Günter Lamprecht ist ein Querdenker. Und ein großer Schauspieler. Vom Berliner Hinterhof schaffte er den Sprung auf die großen Bühnen, auf die Leinwand und den Bildschirm. 1975 spielte Lamprecht die Hauptrolle in dem Fernseh-Mehrteiler „Stellenweise Glatteis“ nach Max von der Grüns Romanvorlage. Bis heute, so Lamprecht, habe ihn dieser Karl Maiwald nicht losgelassen, auch und besonders durch die Bespitzelungsskandale der jüngsten Zeit. Günter Lamprecht ist deshalb mit „Stellenweise Glatteis“ auf Lesereise. Als unser Gast sprechen wir mit ihm über seine Erlebnisse bei den damaligen Dreharbeiten, aber vor allem über die Parallelen zu seinem eigenen Leben.

Share

Kommentar hinzufügen