Hochschul-Finanzierung neu justieren – Präsident der Humboldt-Universität hält …

Die föderale Wissenschaftsfinanzierung wird in wenigen Jahren an ihre Grenzen stoßen – glaubt Jan-Hendrik Olbertz, Präsident der Humboldt-Universität zu Berlin. Daher möchte Olbertz nicht nur über Exzellenz-Initiativen, sondern auch über Bundesuniversitäten nachdenken.

Deutschlandradio Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Kommentar hinzufügen