"Die Schreie sind eigentlich überwiegend das Schlimmste gewesen" – Ex-Soldat Martin …

Er fuhr den Gepäckbus, als 2003 in Afghanistan das Taxi neben der Patrouille explodierte. Martin Jäger sah die Bilder, die kein Fernsehsender zu zeigen wagt: Seit acht Jahren ist er in Therapie – doch die Bilder in seinem Kopf bleiben.

Deutschlandfunk, Informationen am Morgen
Direkter Link zur Audiodatei

Share

Tags: ,

Kommentar hinzufügen