Jochen Schweizer, Unternehmer und ehemaliger Stuntman

Jochen Schweizer kommt aus Heidelberg, hat zwanzig Jahre erfolgreich als Stuntman und Sensationsdarsteller gearbeitet, hat mit einem 1000-Meter-Sprung einen Weltrekord aufgestellt – und gilt als Wegbereiter des Bungee-Sports in Deutschland. Nach einer tiefen Krise, ausgelöst durch einen tödlichen Bungee-Unfall auf einer seiner Anlagen, begann Schweizer, Erlebnisse in Form von Geschenkgutscheinen zu verkaufen und leitet heute ein Unternehmen mit 300 Mitarbeitern.

Share

Kommentar hinzufügen