Am Tisch mit Gabriele Voigtländer-Tetzner-Laubenstein, "Bildkundige"

Gegründet wurde die Galerie „F.A.C. Prestel“ 1774 und ist damit nicht nur die älteste Galerie Frankfurts, sondern sogar Europas. Seit genau 100 Jahren befindet sie sich im Besitz der Familie Voigtländer-Tetzner. Ihr Markenzeichen: zeitgenössische Malerei. In der dritten Generation hat sich Gabriele Voigtländer-Tetzner-Laubenstein dem Kunsthandel verschrieben.
Gastgeberin: Ulrike Schneiberg

Share

Kommentar hinzufügen