Archiv für Juni 15th, 2020

Juni 15th, 2020

Martina van Berkel: «Der Sport muss sich Grundsatzfragen stellen»

Die ehemalige Spitzenschwimmerin doktorierte noch während ihrer Zeit als Profisportlerin. Heute ist die 31-jährige Martina van Berkel bestens gerüstet für ihre zweite Karriere. Sie berät den Bundesrat während der Corona-Pandemie und erzählt, weshalb sich der Sport jetzt nachhaltig verändern sollte.

Ihre Rucksack-Reise durch Mittelamerika fiel dem Virus zum Opfer. Nun lernt Martina van Berkel im Engadin Kitesurfen, bevor sie nach dem Sommer einen neuen Job in der IT-Branche beginnt. Sechs Sprachen spricht die holländisch-schweizerische Doppelbürgerin, und sie weiss auch nach ihrer Schwimmkarriere genau, was sie will. Sie berät weibliche Spitzensportlerinnen, sitzt im Komitee von Swiss Olympic und beginnt demnächst einen neuen Job in der Finanzwelt. Im Gespräch mit Dominic Dillier erzählt van Berkel von entfernten Zielen, sinnstiftenden Aufgaben und wie sie mit 1.66m Körpergrösse in ihrem Basketballteam zurechtkommt.

Share
Juni 15th, 2020

Götz Aly zur Diskussion um Denkmäler – „Wir würden unsere Geschichte reinigen“

Ein großes Denkmal aus Backsteinen in Form eines Elefanten. (Picture Alliance / dpa / Klaus Nowottnick)Der Historiker Götz Aly zeigt sich zurückhaltend, wenn es um die Tilgung kolonialer Denkmäler geht. Er rät zu Verfremdung und Ergänzung. Denn im Stürzen von Statuen liege die Gefahr, dass wir uns für diejenigen hielten, die alles besser wüssten.

Götz Aly im Gespräch mit Nicole Dittmer
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juni 15th, 2020

Ausstellung „State of the Arts“ – Alles vergessen, um zu genießen

An einer Wand hängen an Halterungen zwei Kakteen — dazwischen hält eine Frau mit kurz geschorenen Haaren ihre Hand. (Courtesy of the artist and Catinca Tabacaru Gallery / Foto: David Plas)Die Bundeskunsthalle in Bonn zeigt in der Ausstellung „State of the Arts“, wie zeitgenössische Künstler heute arbeiten und ihre Werke schaffen. Kategorien oder Gattungen können so vergessen werden, um die Kunst zu genießen.

Miriam Barhoum im Gespräch mit Nicole Dittmer
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juni 15th, 2020

Funktionskleidung für Orchestermusiker – Gründerin bietet leichte Fracks für Hochleister

Der Cellist Tobias Tauber von den Bamberger Symphonikern trägt einen Frack aus Funktionsstoff der Zirndorfer Firma Woolwind. Unter den Achseln ist Meshgewebe eingearbeitet, das für zusätzliche Belüftung sorgt.  (picture alliance dpa / Hans-Martin Issler )Orchestermusiker kommen bei der Arbeit mitunter ebenso ins Schwitzen wie Profisportler. Christine Barth-Darkow, zuvor bei Adidas tätig, hat sich dieser Berufsgruppe angenommen. Ihre Firma bietet Funktionsbekleidung für Musiker, die bühnenreif ist.

Christine Barth-Darkow im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juni 15th, 2020

Grenzöffnungen nach Corona – „Besseres als eine Abstandsregel kann uns nicht passieren“

Zwei Menschen sitzen bzw. liegen an einem Strand. (picture alliance/dpa/PIXSELL/Marko Dimic)Nach drei Monaten sind die EU-Grenzen wieder offen für Urlauber. Was hat sich durch den Lockdown verändert? Der Philosoph Konrad Paul Liessmann sieht es positiv: Der Abstand zum anderen wird mehr respektiert – und das kann auch im Urlaub gut tun.

Konrad Paul Liessmann im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juni 15th, 2020

Corona-App kommt – Ständige Prüfung der Freiwilligkeit ist entscheidend

Eine junge Frau mit Mundschutz schaut auf ihr Handy. (picture alliance / HMB Media / Heiko Becker)Die Corona-App ist fertig, bald wird sie vorgestellt. Der Datenschützer Stefan Brink hat keine grundsätzlichen Einwände gegen sie, pocht aber auf Freiwilligkeit. Und verlangt, dass die Daten nach der Krise „rückstandsfrei“ gelöscht werden.

Stefan Brink im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share