Archiv für April 4th, 2020

April 4th, 2020

Gegen Klimaleugner – Carel Mohn

Der Journalist Carel Mohn hat sich zur Aufgabe gemacht, mit gut aufbereiteten Fakten den Zweifeln von Klimaleugnern zu begegnen. In der Redezeit spricht er über den Umgang mit „Leugnisten“ – und die Hoffnung, verunsicherte Menschen überzeugen zu können. Moderation: Elif Senel

Share
April 4th, 2020

Kraniche: Vögel des Glücks – Bernhard Weßling

Bernhard Weßling erforscht seit knapp 40 Jahren weltweit das Verhalten von vier Kranicharten und ihre Kommunikation. In der Redezeit spricht der Vogelforscher darüber, wie er die Sprachcodes der Glücksvögel entschlüsselt hat.

Share
April 4th, 2020

Grünen-Politikerin Brugger: „Antwort auf Pandemie muss international sein!“

Grünen-Außenpolitikerin Brugger warnt angesichts der Pandemie vor einem Rückfall in nationales Denken. Im SWR-Tagesgespräch appelliert sie an die Solidarität mit Staaten, die besonders schwer betroffen sind. Nachdem die meisten Mitgliedsländer der EU zunächst jedes für sich gehandelt hätten, setze sich die Erkenntnis durch, dass die Krise nur gemeinsam überwunden werden könne. Dabei kritisiert die Grünen-Politikerin die Bundesregierung für ihre Blockade EU-weiter gemeinschaftlicher Anleihen, sogenannter Corona-Bonds. Das sei verantwortungslos.

Share
April 4th, 2020

FDP-Politiker Buschmann: „Wir brauchen eine Debatte über Exitstrategien!“

Der FDP-Politiker Buschmann hält es für falsch, Exitstrategien in der Corona-Krise zu tabuisieren. Im SWR Tagesgespräch sagte Buschmann, die Diskussion über die Voraussetzungen für eine Lockerung bestehender Beschränkungen gefährde nicht deren Befolgung. Das Gegenteil sei vielmehr der Fall, so Buschmann. Ohne Perspektive würden die Menschen die Einschränkungen nicht akzeptieren.

Share
April 4th, 2020

Thomas Hitzlsperger | VfB-Vorstandsvorsitzender

Das Corona-Virus und der Profi-Fußball. Seit Wochen wird in der ersten und zweiten Liga nicht mehr gespielt. Die Fußball-Europameisterschaft ist auf 2021 verschoben. Ob die Nationalen Liegen, ob die Europäischen Wettbewerbe in dieser Saison überhaupt zu Ende gespielt werden, steht in den Sternen. In jeden Fall geht es irgendwann für die Vereine um ihre Existenz. Hohen Ausgaben stehen minimalste Einnahmen gegenüber, das kann nicht sehr lange gut gehen. Thomas Hitzlsperger kennt den Profifußball aus unterschiedlichsten Perspektiven. Er hat als Profi in Deutschland und England gespielt. Er hat als Experte und Co-Kommentator die Fernseh- und Medienwelt kennengelernt. Und er trägt jetzt als Vorstandsvorsitzender des VfB Stuttgart Verantwortung in schwierigen Zeiten.

Share
April 4th, 2020

Frank Bräutigam | ARD-Rechtsexperte

Das Corona Virus und das Recht. Kaum jemand kann abschätzen, was juristisch alles auf uns zukommt. Das fängt damit an, dass Leute dagegen klagen können, wenn sie dauerhaft eingesperrt werden. Das betrifft Kündigungen und Entlassungen, Verträge und ausbleibende Zahlungen, das betrifft Haftungs- und Versicherungsfragen. Und das endet damit, dass sich die Justiz in Deutschland vielleicht neu sortieren muss, um einer möglichen Klagewelle gewachsen zu sein. Frank Bräutigam ist SWR-Journalist und Leiter der ARD-Rechtsredaktion in Karlsruhe. Er ist seit Wochen regelmäßig als Experte in Radio- und Fernsehsendungen zu Gast, um schwierige juristische Fragestellungen Bürgerinnen und Bürgern verständlich zu machen.

Share
April 4th, 2020

Vorstandsmitglied Axel Hellmann über Eintracht Frankfurt und die Folgen der Corona-Krise

Mitten in der Corona-Krise, wo noch niemand weiß, ob die aktuelle Saison in der Bundesliga überhaupt zu Ende gespielt werden kann, hat Eintracht Frankfurt seinen Big Deal mit der Deutschen Bank bekanntgegeben. Axel Hellmann, Vorstandsmitglied der Eintracht Frankfurt Fußball AG sagt: Uns ging es um ein starkes Zeichen, dass der Fußball und das Leben nach Corona weitergehen. Wie sehr er die Stadionhymne derzeit vermisst und wie Solidarität unter den Vereinen aussehen kann – auch darum geht es im Interview mit Martina Knief.

Share
April 4th, 2020

Kai Klose, hessischer Gesundheitsminister über die Herausforderungen der Corona-Krise

Kai Klose ist seit gut einem Jahr Hessens Gesundheitsminister. Der 46jährige Grünen-Politiker muss derzeit topfit sein: er braucht alle Kraft, um sich den gesundheitspolitischen Herausforderungen der Corona-Krise stellen zu können. Der Druck auf ihn ist riesig und wächst von Tag zu Tag. Was kann die Politik eigentlich gegen das Virus ausrichten und wo fühlt sie sich machtlos? Wie geht man persönlich mit dem immensen Druck um? Und was macht die Corona-Katastrophe mit der schwarz-grünen „Kuschelkoalition“ in diesem Härtetest? Darüber hat hr-iNFO Landtagskorrespondent Christopher Plass mit dem hessischen Gesundheitsminister Kai Klose gesprochen

Share
April 4th, 2020

Die Geigerin Annette Seyfried spricht über die „Junge Streicherakademie Mainz“.

„Lust entsteht durch Können“ – sagt Professorin Annette Seyfried. Die Geigerin und Instrumentalpädagogin hat vor mehr als 20 Jahren die „Junge Streicherakademie“ in Mainz ins Leben gerufen, die sie bis heute leitet, mit dem Ziel der musikalischen Früh-, Begabten- und Hochbegabtenförderung von Kindern über Jugendliche bis hin zu Studenten.

Share
April 4th, 2020

Der Regisseur Dani Levy spricht über seinen langen erfolgreichen Weg durch die deutsche Filmlandschaft.

Die tiefsinnige Komödie, der alberne Unsinn und der ganz ernste sinnierende Film – Dani Levy stellt sich den Herausforderungen, vorausgesetzt der Stoff interessiert ihn.

Share
April 4th, 2020

Krankenhäuser in der Coronakrise – Die Folgen der Fallpauschalen

Eine Krankenschwester legt auf der Isolierstation für Coronavirus-Behandlungen ihre Schutzkleidung an bevor sie ein Patientenzimmer betritt. (picture alliance / dpa / Sebastian Kahnert)Je mehr Menschen am Coronavirus erkranken, desto größer wird der Druck in den Krankenhäusern. Auch eine Folge des Fallpauschalen-Systems, sagt Gerald Gaß von der Deutschen Krankenhausgesellschaft.

Gerald Gaß im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
April 4th, 2020

EuGH-Urteil zum Flüchtlingsstreit – „Es wurde bestätigt, dass das Solidaritätsprinzip gilt“

Hunderte Flüchtlinge demonstrieren am 3. September 2015 vor dem Bahnhof Keleti in Budapest. (imago images/ZUMA Press/Beata Zawrzel)Polen, Ungarn und Tschechien hätten im Herbst 2015 Asylbewerber aus Griechenland und Italien aufnehmen müssen. Das hat der Europäische Gerichtshof bestätigt. Die Politikwissenschaftlerin Tanja Börzel hält das Urteil für weitreichend und wichtig.

Tanja Börzel im Gespräch mit Julius Stucke
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
April 4th, 2020

Entschlossenheit: Kann nur der Mutige glücklich werden?

Autor: Rotraud Perner
Sendung: Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14

Share
April 4th, 2020

Folgen von Tschernobyl – Die Mutter aller Ausnahmezustände

Das zerstörte Atomkraftwerk in Tschernobyl in der damaligen Sowjetunion, eine Luftaufnahme wenige Tage nach dem Reaktorunglück am 26. April 1986.  (picture alliance / AP Photo / Volodymir Repik)Gesundheitsgefahren, Unsicherheit, Angst – viele fühlen sich in der Coronakrise an die Situation nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl erinnert. Wie man damals damit umging, hat die Historikerin Melanie Arndt untersucht.

Melanie Arndt im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
April 4th, 2020

Optimismus in der Coronakrise – Warum Märchen gerade jetzt helfen

 Eine Zeichnung aus "Rotkäppchen und der böse Wolf". (imago )Märchen lesen – gerade in Zeiten der Coronakrise eine gute Idee, meint der Literaturwissenschaftler Hans-Jörg Uther. Weil sie meistens gut ausgehen, können sie nicht nur Kindern Hoffnung geben.

Hans-Jörg Uther im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
April 4th, 2020

Droht eine Corona-Katastrophe in Afrika?

Autor: Ebel, Katharina
Sendung: Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14

Share