Archiv für März 20th, 2020

März 20th, 2020

Corona und die Flüchtlinge in Griechenland – „Die Lager müssen sofort evakuiert werden“

Aufnahme aus dem Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos am 10.3.2020. (picture alliance/dpa/ANE)42.000 Flüchtlinge säßen zurzeit in Lagern auf den griechischen Inseln fest, sagt der Soziologe Vasilis Tsianos. Bis das Coronavirus sich ausbreitet, sei es nur noch eine Frage der Zeit. Er fordert, die Menschen in leeren Hotels auf dem Festland unterzubringen.

Vasilis Tsianos im Gespräch mit Axel Rahmlow
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
März 20th, 2020

Belastungen durch Corona – Ratschläge für psychisch kranke Menschen

Eine ätere Frau schaut aus einem Fenster. (imago images / Westend61)Menschen mit Depressionen oder anderen psychischen Erkrankungen haben es momentan besonders schwer. Denn sie nehmen Ängste intensiver wahr als Gesunde. Wir haben mit dem Psychiater Ulrich Hegerl gesprochen, wie ihnen geholfen werden kann.

Ulrich Hegerl im Gespräch mit Axel Rahmlow
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
März 20th, 2020

Coronakrise und Klimaschutz – Germanwatch: Demokratie stärken, nicht aushöhlen!

Christoph Bals, deutscher Theologe und politischer Geschäftsführer der Umweltorganisation Germanwatch, spricht in Koblenz bei einer Kundgebung: einer Grossdemo für mehr Klimaschutz. 18.05.2019 (imago images / Sascha Ditscher)Kurzfristig entlastet die Coronakrise zwar die Umwelt, hat aber keinen langfristigen Effekt für den Klimaschutz, warnt Christoph Bals von Germanwatch. Er fürchtet sogar, dass notwendige Maßnahmen ausgehebelt werden könnten.

Christoph Bals im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
März 20th, 2020

Triage – Wer bekommt Beatmung, falls die Geräte knapp werden?

Ein Operationsteam im Krankenhaus. Eine Frau auf der Liege bekommt ein Beatmungsgerät aufgesetzt.  (imago/Westend61)Vor der Überforderung des Gesundheitssystems warnt die Medizinethikerin Christiane Woopen. Sie appelliert an alle, durch verantwortungsvolles Verhalten die Versorgung von Kranken zu gewährleisten – es komme andernfalls zu „tragischen, konfliktreichen Situationen“.

Moderation: Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
März 20th, 2020

Ernährungslügen und Esskultur – Mit dem Maßband ins Fischgeschäft

Das Bild zeigt ein Fischgeschäft in Bologna, Italien. In der Auslage liegt der Frischfisch, ein Verkäufer reicht einer Kundin eine Tüte. (picture alliance / StockPix / Andrew Wilson)Mit Ernährungslügen und dem Wandel der Esskultur beschäftigt sich das Buch „Lecker-Land ist abgebrannt“ von Manfred Kriener. Darin geht es um die Tücken des Einkaufens und Kochens. Man müsse wieder „Herr über den eigenen Teller werden“, fordert der Journalist.

Manfred Kriener im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share