Archiv für Februar 27th, 2020

Februar 27th, 2020

Aufsichtsrätin und Professorin Manuela Rousseau

Mit 14 Jahren musste sie die Schule verlassen. Mädchen bräuchten kein Abitur, hieß es. Heute ist sie nicht nur in der Chefetage eines großen DAX-Konzerns erfolgreich und im Aufsichtsrat, sondern auch als Professorin an einer Hochschule. Moderation Gisela Keuerleber

Share
Februar 27th, 2020

Arbeiterwohlfahrt: 100 Jahre AWO – Philipp Kufferath

Das 100. Jubiläum der AWO wird überschattet von einem Finanz-Skandal in Hessen. In der Redezeit spricht Dr. Philipp Kufferath von der Friedrich-Ebert-Stiftung über die Errungenschaften der AWO, ihre Aufs und Abs sowie die aktuellen Entwicklungen. Moderation: Sabine Brandi

Share
Februar 27th, 2020

Elternschaft ohne Erziehung – Ruth Abraham

Seit einigen Jahren lebt Ruth Abraham ein erziehungsfreies Leben. Sie ist Teil der Bewegung „Unerzogen“ und versorgt ihre Kinder, ohne sie zu erziehen. In der Redezeit erzählt sie, wie das funktionieren kann. Moderation: Ralph Erdenberger

Share
Februar 27th, 2020

Celeste zu Gast 1LIVE Plan B

Celest zu Gast 1LIVE Plan B

Share
Februar 27th, 2020

Ethikratvorsitzender Dabrock: Kein Geschäft mit der Not Sterbender

Sterbehilfe dürfe niemals zur Regel werden, fordert der Vorsitzende des Deutschen Ethikrates, Peter Dabrock. Man müsse verhindern, dass dubiose Vereine ein Geschäft mit der Not Schwerstkranker und Sterbender machten, sagte Dabrock im SWR Tagesgespräch. Gleichzeitig dürften Menschen in äußerster Not nicht alleine gelassen werden. Das Bundesverfassungsgericht fällt heute ein Urteil über die „geschäftsmäßige“ Beihilfe zum Suizid.

Share
Februar 27th, 2020

Vize-CDU-Chefin Breher: „Teamlösung ist nach wie vor sinnvoll“

Die Vize-CDU-Chefin Silvia Breher ruft die potenziellen Kandidaten für den CDU-Parteivorsitz auf, im Team zusammenzuarbeiten. Im SWR Tagesgespräch sagte Breher, „eine Teamlösung ist nach wie vor etwas, was ich für sinnvoll halte“. Parteimitglieder und Wähler erwarteten, dass die Partei geschlossen dastehe und sich auf Themen und Inhalte konzentriere. In der Vergangenheit habe die Partei nicht geschlossen hinter Annegret-Kramp-Karrenbauer gestanden. Breher betonte: „Jetzt wünschen wir uns natürlich, dass das nicht noch einmal passiert.“ Alle möglichen Kandidaten hätten versichert, sich im Team einbinden zu lassen. Jetzt gehe es darum, auch Friedrich Merz wirklich einzubinden, egal auf welcher Position.

Share
Februar 27th, 2020

Dr. Martin Stürmer | Virologe und Laborchef

Ende Dezember kam die erste Meldung: In der chinesischen Millionenmetropole Wuhan gibt es eine auffällige Häufung von Lungenentzündungen. Heute, knapp zwei Monate später, ist die Situation dramatisch: Coronavirus-Tote in China im vierstelligen Bereich. Wuhan im Ausnahmezustand. Viele Millionen Menschen unter Quarantäne. Kritik am chinesischen Krisenmanagement. Die Epidemie hat längst Europa und auch Deutschland erreicht. Darüber reden wir mit Martin Stürmer. Stürmer ist Facharzt für Mikrobiologie, Leiter eines Medizinlabors und Lehrbeauftragter für Virologie an der Universität Frankfurt.

Share
Februar 27th, 2020

Frank Spilker (Die Sterne)

Vor fünf Jahren erschien das letzte Album der Sterne. Seitdem haben sich viele Songskizzen angesammelt und die mussten jetzt umgesetzt werden. Herausgekommen ist das Album „Die Sterne“, das am 28. Februar erscheinen wird. Es ist schon ein Statement, wenn eine Band ihr mittlerweile 12. Studioalbum selbstbetitelt. Laut Frank Spilker, Sänger & Gitarrist der Hamburger Band, haben viele befreundete Musiker an der Entstehung mitgewirkt, Die Sterne haben sich so geöffnet für neue Einflüsse. Was Die Sterne 2020 noch so vorhaben, dazu Frank Spilker im Interview auf radioeins.

Share
Februar 27th, 2020

FM4 Interview mit Autorin Katja Lewina

The German author Katja Lewina lives in an open relationship with her husband. That means she also has other relationships and has Sex with other men and women. In her book “Sie hat Bock” she writes openly about her sexlife and about topics such as oral sex, pubic hair, fake orgasms, and the strange cult surrounding virginity that we find in today’s society. FM4’s Conny Lee talked to Katja Lewina about her book, about being insulted for speaking out freely as a woman and about feminism.

Share
Februar 27th, 2020

Der Stadtplaner Joachim Schares spricht über seine vielen Projekte.

Er ist Stadtplaner und Geschäftsführer und Partner des Frankfurter Architekturbüros „Albert Speer und Partner“.

Share
Februar 27th, 2020

Gladbachs Israelreise 1970 – „Ein großes Wunder – ausgerechnet zwischen Deutschland und Israel“

Zu sehen sind der deutsche Fußballer Günter Netzer und der israelische Fußballer Mordechai "Motti" Spiegler bei der Wimpelübergabe in Tel-Aviv 1970. (WDR / Wilhelm August Hurtmanns)Es war der erste Besuch eines Fußball-Bundesligisten in Israel: 1970 reiste das Team von Borussia Mönchengladbach nach Tel Aviv. Unklar war zunächst, wie man 25 Jahre nach dem Holocaust die Deutschen dort empfangen würde, sagt der Sporthistoriker Manfred Lämmer.

Manfred Lämmer im Gespräch mit Liane von Billerbeck
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Februar 27th, 2020

Hillary Clinton in der Doku „Hillary“ – „Wenn Frauen Macht haben wollen, werden sie immer noch geschmäht“

Historisches Foto von Hillary Clinton im Wahlkampf von ihrem Mann, in einer Menschenmenge beim Hände schütteln, im Hintergrund Bill Clinton. (Berlinale / Clinton Foundation)Aus 1700 Stunden Filmmaterial ist die Doku-Serie „Hillary“ entstanden. Die frühere Präsidentschaftskandidatin Clinton nutzt darin die Gelegenheit, eine persönliche Seite zu zeigen und ihr Image zurechtzurücken, sagt Kritikerin Nana Brink.

Nana Brink im Gespräch mit Liane von Billerbeck
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Februar 27th, 2020

„Saudi Runaway“ bei der Berlinale – Flucht aus Saudi-Arabien als Smartphone-Doku

Filmstill aus "Saudi Runaway", eine schwarz verschleierte Frau macht ein Selfie von sich im Spiegel mit ihrem Telefon. (Berlinale / Christian Frei Filmproductions)Das Internet wird zum Fluchthelfer: Muna, eine junge Frau aus Saudi-Arabien, hat sich online bestens vernetzt. Der deutschen Filmemacherin Susanna Regina Meures übermittelt sie Filmbilder, aus der die Doku „Saudi Runaway“ entsteht.

Susanna Regina Meures im Gespräch mit Liane von Billerbeck
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Februar 27th, 2020

Virologe Alexander Kekulé – Der Sommer kann im Kampf gegen das Coronavirus helfen

Ein Einatzwagen des italienischen roten Kreuzes mit einem Fahrer mit Maske und Handschuhen in Casalpusterlengo, Mailand in Italien am 23. Februar 2020. (Getty / Emanuele Cremaschi)Der Virologe Alexander Kekulé rechnet damit, dass erst in anderthalb Jahren ein Impfstoff gegen das Coronavirus vorliegt. Aber er prognostiziert, dass im Sommer die Coronaviren zumindest schwächer werden. Bis dahin gilt: Die Krankheit möglichst aus dem Land halten.

Alexander Kekulé im Gespräch mit Liane von Billerbeck
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Februar 27th, 2020

Virologe Jonas Schmidt-Chanasit – Grenzschließungen helfen nicht mehr gegen das Coronavirus

Simulation eines Lufttransports von einem Patienten, der mit dem Coronavirus infiziert ist. Eina Militärübung in Mailand, Italien. (Getty / Fabrizio Villa)Die Pandemie ist da, sagt Virologe Jonas Schmidt-Chanasit mit Blick auf das Coronavirus. Nun gilt es sich in Deutschland auf das Virus vorzubereiten – und Kranken schnell zu helfen.

Jonas Schmidt-Chanasit im Gespräch mit Axel Rahmlow
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Februar 27th, 2020

Nava Ebrahimi, Schriftstellerin

Geboren in Teheran, aufgewachsen in Köln, lebt sie nun seit einer Weile in Graz und bekam mit 39 für ihren späten Debütroman den Österreichischen Buchpreis – Nava Ebrahimi erzählt von zwei Kulturen. Mindestens. Moderation: Achim Bogdahn

Share
Februar 27th, 2020

Peter Kremsner, Tropenmediziner

Als Tropenmediziner hat sich Peter Kremsner vor allem im Kampf um die Malaria einen Namen gemacht. In Gabun feiert man ihn als Ehrenbürger, wo er ein Forschungszentrum gegründet hat. Moderation: Anja Scheifinger

Share