Archiv für Februar 25th, 2020

Februar 25th, 2020

Der Fall Julian Assange – Norman Paech

Vor zehn Jahren veröffentlichte Julian Assange geheime US-Dokumente. Nun beginnt die Anhörung zum Auslieferungsantrag. Der Verfassungsrechtler Norman Paech gehört zu den kritischen Beobachtern. Moderation: Julia Schöning-Winters

Share
Februar 25th, 2020

Samstagsmosaik mit der Filmautorin Uisenma Borchu

Uisenma Borchu, deutsche Filmemacherin mit mongolischen Wurzeln, spricht im Samstagsmosaik mit Michael Struck-Schloen über ihren neuen Film „Schwarze Milch“, der in der Wüste Gobi spielt.

Share
Februar 25th, 2020

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU): „Bundesparteitag noch weit vor der Sommerpause“

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) rät seiner Partei zu schnellen Neuwahlen in Thüringen und einem Bundesparteitag noch weit vor der Sommerpause. Im SWR Tagesgespräch sagte Günther, auch in Hamburg könne jeder sehen, welche Vertrauensverluste eine „irrlichternde CDU“ erleide. Die Führungsfrage müsse schnell geklärt werden. Das sei auch die Stimmung in der Partei. Er fordere niemanden dazu auf, seine Kandidatur zu erklären, es sei eher „sympathisch, wenn sich die möglichen Kandidaten untereinander verständigen würden.“ Nach dem historisch schlechten Ergebnis bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg, der Krise in Thüringen und der ungelösten Führungsfrage treffen sich heute die CDU-Gremien, um über das weiter Vorgehen zu beraten.

Share
Februar 25th, 2020

SWR1 Leute mit Elke Schlegel

Elke Schlegel, aufgewachsen in der DDR, steht seit vielen Jahren im Koblenzer Karneval in der Bütt und sorgt dort für Lacher. Für sie bedeutet Freiheit sagen zu können, was sie denkt, ohne gleich verhaftet zu werden. Und diese Freiheit nimmt sie sich.

Share
Februar 25th, 2020

Arlo Parks

Arlo Parks hat diverse kulturelle Identitäten. Die junge Sängerin wuchs in London auf, aber ihre Eltern haben nigerianische und französische Wurzeln. Zwischen allen Stühlen zu sitzen, ist die 18jährige gewohnt, so passt es ins Bild, das Arlo Park mit 17 Jahren ihre Bixesualität entdeckte. Selbstbewusst und intensiv singt Arlo Parks über ihr Leben, musikalisch an der Schnittstelle zwischen modern RnB, Soul und Hip Hop. Heute Abend stellt Arlo Parks ihr brandaktuelles Album „Super Sad Generation“ in der Kantine am Berghain vor.

Share
Februar 25th, 2020

FM4 Interview with Caribou

Der in London lebende Kanadier Dan Snaith ist studierter Mathematiker. Dass Zahlen und moderne Soul- und Dance-Musik gut zusammenpassen, beweist er seit Jahren als Songschreiber, Multiinstrumentalist und Produzent unter dem Namen Caribou. Caribous neues Album „Suddenly“ steht ganz im Zeichen der Familie. Warum, hat Dan Snaith Christian Lehner in Berlin verraten.

Share
Februar 25th, 2020

FM4 Interview with Robbie Shone

Based in Innsbruck, Robbie Shone is one of the world’s top cave explorers. A photographer for National Geographic, he’s explored mysterious underground networks around the golbe, almost drowned in the deepest cave in the world in the Caucasus mountains and helped microbiologists look for a fix for antibiotic resistance in the “Lost World” of Venezuela. He tells Chris Cummins why he’s lured by the call of the dark.

Share
Februar 25th, 2020

FM4 Interview with Pi’erre Bourne

Pi.erre Bourne produziert Hip Hop Beats für Playboi Carti, Kanye West, Young Thug, Chance The Rapper und unzählige mehr. Pi.erres enge Zusammenarbeit mit Playboi Carti hat die beiden zu einem Duo gemacht, dass den aktuellen trappigen und deftigen Sound der US Hip Hop Szene maßgeblich beeinflusst. Wenn man am Anfang eines Songs .Yo, Pi.erre you wanna come outside. hört, weiß man, dass ein Banger bevorsteht. Pi.erre Bourne hat sich mit Dalia Ahmed über seine Producerkarriere, aber auch die eigene Rapkarriere und vieles mehr unterhalten.

Share
Februar 25th, 2020

Marcus Wadsak (23. Februar 2020)

Persönlichkeiten ganz persönlich interviewt von Ö3-Moderatorin Claudia Stöckl. Für alle, die die Sendung am Sonntag versäumt haben, gibt es im „Frühstück bei mir“-Podcast das gesamte Gespräch zum Nachhören – oft sogar mit zusätzlichen Interviewteilen, von Claudia Stöckl extra für deinen Mp3-Player produziert. Um die Sendung ohne Download anzuhören, klick bitte auf den „Play“-Button unter dem Ö3-Logo.

Share
Februar 25th, 2020

Prof. Stephan Becker – Leiter des Instituts für Virologie der Uni Marburg über das Coronavirus

Sein Forschungsgebiet ist die Welt der Viren. Professor Stephan Becker leitet das Institut für Virologie der Uni Marburg und ist mit seinem Team beteiligt an der Erforschung eines Impfstoffs gegen das Corona-Virus. Er sieht Deutschland gut gerüstet gegen das neue Virus, sagt aber: Wegen der Globalisierung müssen wir uns auf eine weltweite Ausbreitung von Infektionskrankheiten vorbereiten.

Share
Februar 25th, 2020

Marc Weber, hessischer Ruderer – träumt von Olympischen Spielen in Tokio

Täglich fast 50 Kilometer im Ruderboot auf dem Wasser verbringen, trainieren bis der Arzt kommt oder man im Krankenhaus landet. Marc Weber, 22 Jahre alt vom Ruderclub Hassia Gießen, tut sich das an, weil er seinen Traum von den Olympischen Spielen lebt. Dafür trainiert er so hart, dass er derzeit nur nebenbei studiert und seine Freunde kaum noch sieht. Ob er es nach Tokio schafft, steht noch nicht fest. Im Interview mit Martina Knief und Stefan Bücheler spricht Ruderer Marc Weber über Trainingsqualen und Träumereien von Tokio.

Share
Februar 25th, 2020

Daniel Cohn-Bendit – Politiker und Fußballfan

Im Mai 1968 war er die Symbolfigur der Studentenproteste in Paris. Später war er zwanzig Jahre für die Grünen im Europaparlament. Die Rede ist von Daniel Cohn-Bendit, der im April 1945 als Kind deutsch-jüdischer Flüchtlinge in Frankreich zur Welt kam. Als Politiker und Publizist hat er sich den Kampf gegen autoritäre Strukturen und für ein solidarisches Europa auf die Fahnen geschrieben. Doch wenn er jetzt – kurz vor seinem 75. Geburtstag – auf sein Leben zurück blickt, steht eine ganz andere Leidenschaft im Mittelpunkt: der Fußball.

Share
Februar 25th, 2020

Die Soziologin Paula-Irene Villa Braslavsky spricht über komplexe Geschlechterverhältnisse.

Das Geschlecht sitzt bei den Menschen zwischen den Beinen. Aber wirklich nur dort? „Man kommt nicht als Frau zur Welt, man wird es“ stellte bereits vor über 70 Jahren Simone de Beauvoir fest.

Share
Februar 25th, 2020

Bernd Breiter über den World Clube Dome, Stars und außergewöhnliche Veranstaltungen

Er lockt 180.000 Besucher in die Frankfurter Commerzbank-Arena und organisiert DJ-Sets in der Schwerelosigkeit: Bernd Breiter ist einer der kreativsten Veranstalter überhaupt und prägt nicht nur in Hessen die Event-Szene. Im hr3-Sonntagstalk mit Bärbel Schäfer spricht Bernd Breiter über seine Anfänge als Eurodance-Produzent, seine Erfolge, Kontakte und Beharrlichkeit.

Share
Februar 25th, 2020

Das Geheimnis der Beanie-Mütze | Torsten Sträter, Kabarettist und Autor

Sein Humor ist trocken, aber herzlich. Seine Themen sind die menschgemachte Blödheit – und dabei nicht zuletzt seine eigene. Ihm ist nichts Menschliches fremd und so reicht die Bandbreite seiner Themen auch von der Ruhrpott-Omma bis in die Weiten Afrikas.

Share
Februar 25th, 2020

Kasseler Intendant unterstützt Petition zu NSU-Akten – „Es wurde einfach ganz viel heruntergespielt“

Thomas Bockelmann, Intendant des Staatstheaters Kassel. (picture-alliance/dpa/Uwe Zucci)Das Entsetzen über den Hanauer Anschlag verhilft derzeit einer Petition zu neuer Dynamik: Sie fordert eine Freigabe aller NSU-Akten. Der Kasseler Intendant Thomas Bockelmann übergibt die Unterschriftenliste am Montag dem Hessischen Landtag.

Moderation: Ute Welty
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Februar 25th, 2020

Hollywood-Größe der 1920er und 30er – Berlinale feiert King Vidors Filme in Retrospektive

Die Schauspielerin Bette Davis im Film "Beyond the forest" von King Vidor, 1949. (picture-alliance/dpa/Courtesy Everett Collection)Die Berlinale widmet dem US-Meisterregisseur King Vidor eine Retrospektive mit 35 Werken. Zusammengestellt hat sie der Leiter der Deutschen Kinemathek, Rainer Rother. Er betont die starken Frauenfiguren in Vidors Filmen.

Rainer Rother im Gespräch mit Ute Welty
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Februar 25th, 2020

André Wiersig, Extremschwimmer

Meterhohe Wellen, starke Strömungen, Haie, Tanker, Kälte und Müdigkeit: Der Paderborner André Wiersig ist als erster Deutscher durch die sieben berühmtesten Meerengen der Welt geschwommen. Über seiner Erfahrungen im Ozean spricht er bei Gabi Fischer auf der Blauen Couch.

Share
Februar 25th, 2020

Simon Verhoeven, Regisseur

Sein neuer Film „Nightlife“ ist in den Kinos gestartet. Die Idee zu diesem Film hatte er schon als junger Mann. Und auch die Schauspieler hatte er damals schon im Sinn. Mit Gabi Fischer auf der Blauen Couch hat er von seinem eigenen Auftritt im Film geredet und wieso er seine Eltern die Drehbücher vorher lesen lässt.

Share
Februar 25th, 2020

Tijen Onaran, Autorin

Am Wirtschaftsstudium ist sie gescheitert, heute ist sie CEO ihrer selbst gegründeten Firma. Tijen Onaran möchte mit Global Digital Women die Geschäftswelt weiblicher machen. Moderation: Stefan Parrisius

Share