Archiv für Januar 28th, 2020

Januar 28th, 2020

Samstagsgespräch: Die Kabarettistin Maren Kroymann

Sie ist die Erfinderin der feministischen Satire im deutschen Fernsehen. Für ihre Verdienste um das künstlerische Wort bekam sie vor kurzem die Carl-Zuckmayer-Medaille. Die Schauspielerin und Kabarettistin Maren Kroymann im Gespräch.

Share
Januar 28th, 2020

Junge Muslim*innen in Auschwitz – Burak Yilmaz

Wer sich in Duisburg mit Erinnerungskultur und dem Gedenken an den Holocaust beschäftigt, kommt an ihm nicht vorbei: Burak Yilmaz engagiert sich seit Jahren in verschiedenen Projekten gegen Rassismus und Antisemitismus. Moderation: Jürgen Wiebicke

Share
Januar 28th, 2020

Bärbel Bas (SPD): Reisehinweise für China wegen Coronavirus verschärfen

Die SPD-Gesundheitspolitikerin Bas geht davon aus, dass es auch in Deutschland Erkrankungen durch das Coronavirus geben wird. Im SWR-Tagesgespräch warnte Bas vor Panik, man sei gut vorbereitet. Bas forderte auch, die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes für China zu verschärfen und von Reisen abzuraten. Man könne an den gestiegenen Fallzahlen sehen, dass China die Lage nicht im Griff habe. Bislang rät das Auswärtige Amt lediglich, nicht dringende Reisen nach China zu verschieben. Bas regt auch an, sich am Beispiel USA, Frankreich und Japan zu orientieren, die ihre Bürgerinnen und Bürger aus Wuhan ausfliegen wollen.

Share
Januar 28th, 2020

SWR1 Leute mit Esther Bejarano

Vor 75 Jahren wurde Auschwitz befreit. Für ist das ein besonderer Tag: Sie war 18, als sie nach Auschwitz deportiert wurde und gehört zu den wenigen Überlebenden des Konzentrationslagers. Heute ist sie 95 und kämpft immer noch gegen Rechts.

Share
Januar 28th, 2020

Prof. Mirjam Zadoff | Historikerin

Der 27. Januar ist traditionell und weltweit der Holocaust-Gedenktag. In diesem Jahr jährt sich zum 75sten Mal die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz durch die Rote Armee. Russische Soldaten fanden vollkommen entkräftete Häftlinge vor. Die SS hatte zuvor das Lager geräumt, die Öfen zerstört und die anderen Häftlinge auf den sogenannten Todesmarsch Richtung Westen geschickt. Prof. Mirjam Zadoff ist Historikerin und beschäftigt sich seit langem mit den Verbrechen der Nationalsozialisten. Sie ist die Direktorin des NS-Dokumentationszentrums München.

Share
Januar 28th, 2020

Barbara Sukowa

Ein Vamp, eine Zuckerschnute, die Mieze und die Lola beim Fassbinder, aber eben auch die Rosa Luxemburg und die Hannah Arendt in Filmen von Margarethe von Trotta. Und überhaupt hat die vielseitige Barbara Sukowa Frauen stets auf eine ganz besondere Art verkörpert, sodass sie für immer im Gedächtnis blieben – ob sie nun Historisches vollbracht hatten oder gänzlich der Fiktion entsprangen. Früh wurde die gebürtige Bremerin aufrichtig bejubelt und mit Preisen bedacht, gleich zweimal gab es den Bundesfilmpreis, gleich darauf eine Palme in Cannes – und das war quasi nur der Anfang. Vielleicht ein bisschen viel, zu schnell, zu leicht, wer weiß, vielleicht hätte sie sich gerne ein bisschen mehr Widerstand erhofft und nicht nur Beifall, jedenfalls ging sie Anfang der 90er nach New York, wo sie bis heute an der Seite des bekannten Multimediakünstlers Robert Longo, dem Vater ihres dritten Sohnes, lebt.

Share
Januar 28th, 2020

FM4 Interview mit Camo&Krooked und Christian Kolonovits

Monatelang haben die beiden Drum’n‘Bass Stars Camo & Krooked im Studio der österreichischen Produzentenlegende Christian Kolonovits an symphonischen Versionen ihrer besten Tracks gefeilt, die sie gemeinsam mit dem Max Steiner Orchester im Wiener Konzerthaus präsentieren. Wie ist die Zusammenarbeit zwischen dem Dirigenten Komponisten Christian Kolonovits, und den Autodidakten Camo & Krooked gelaufen? Heinz Reich hat die drei unterschiedlichen Musiker im Studio von Christian Kolonovits besucht und auf alle Fragen amüsante und tiefgründige Antworten bekommen.

Share
Januar 28th, 2020

Oliver Polzer (26. Jänner 2020)

Persönlichkeiten ganz persönlich interviewt von Ö3-Moderatorin Claudia Stöckl. Für alle, die die Sendung am Sonntag versäumt haben, gibt es im „Frühstück bei mir“-Podcast das gesamte Gespräch zum Nachhören – oft sogar mit zusätzlichen Interviewteilen, von Claudia Stöckl extra für deinen Mp3-Player produziert. Um die Sendung ohne Download anzuhören, klick bitte auf den „Play“-Button unter dem Ö3-Logo.

Share
Januar 28th, 2020

„Barfuß und in Batikkleidern durch München“ | Sandra Maischberger, Polit-Talkerin

Sandra Maischberger ist eine der erfolgreichsten Polit-Talkerinnen Deutschlands. Mit „Nur eine Frau“ hat die Journalistin ihren ersten Spielfilm produziert. Der ist jetzt im Ersten zu sehen.

Share
Januar 28th, 2020

Peter Wohlleben über „Das geheime Leben der Bäume“

Bäume versorgen ihre Kinder, leiden bei Borkenkäfern unter echten Schmerzen und warnen sich gegenseitig vor Gefahren aller Art. In gewisser Weise schlafen sie sogar. Was Peter Wohlleben erzählt, klingt teilweise unglaublich. Und man versteht, warum sein Buch „Das geheime Leben der Bäume“ erst ein Bestseller war und jetzt sogar Kinofilm.

Share
Januar 28th, 2020

Regionalwahlen in der Emilia-Romagna – Kleine Wahl mit großer Wirkung

Auf der Piazza Grande in Modena scharrt Matteo Salvini während des Wahlkampfes Zuhörer um sich. (picture alliance/ IPA/ Roberto Brancolini)Am Sonntag könnte die Emilia-Romagna, Italiens rote Hochburg, an die Lega Nord fallen. Gerade im ländlichen Raum habe Salvini immer mehr Wähler überzeugen können, meint der Politologe Jan Labitzke. Ein Sieg der Lega könnte Folgen für ganz Italien haben.

Jan Labitzke im Gespräch mit Shanli Anwar
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Januar 28th, 2020

Objektsexualität – Verliebt in eine Boeing 737-800

Eine Frau liebkost ein Flugzeugteil, das in einem Bett liegt. (Kathrin Ahäuser)Mit einem Flipperautomaten flirten oder eine Beziehung zu einem Laptop führen: Geht das? Objektophile sagen, ja. Für eine Ausstellung hat die Künstlerin Kathrin Ahäuser Betroffene interviewt und kam zu dem Schluss: „Aus meiner Sicht ist es definitiv wahre Liebe.“

Kathrin Ahäuser im Gespräch mit Shanli Anwar
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Januar 28th, 2020

Wolfgang Bendick, Autor

Vor der Bundeswehr floh er mit dem Motorrad in die Türkei und zu Fuß weiter nach Pakistan und Indien. Später setzte er als Matrose nach Australien über. Heute betreibt Wolfgang Bendick (geb. 1948) eine Almwirtschaft in den Pyrenäen. Moderation: Stefan Parrisius

Share
Januar 28th, 2020

Birgit Sattler, Antarktisforscherin

Wenn die Biologin und Polarforscherin Birgit Sattler von ihren Expeditionen in die Antarktis erzählt, spürt man sofort ihre Leidenschaft fürs ewige Eis. Im Gespräch mit Norbert Joa verriet sie 2016 auch ihren persönlichen Lieblingsort am Südpol und wie es sich anfühlt, wenn sie nach Wochen spartanischen Lebens in der Antarktisstation wieder in die Zivilisation nach Innsbruck zurückfährt. Moderation: Norbert Joa

Share