Archiv für Januar 20th, 2020

Januar 20th, 2020

Bremer Museum testet Zeitmodell – Schnupperpreise für Kurzbesucher

Ein Besucher des Museums Weserburg in Bremen schaut sich in der Sonderausstellung "Proof of Life/Lebenszeichen" um. (dpa / Ingo Wagner)Wer nur kurz durch die Ausstellung geht, zahlt wenig – wer länger bleibt, den vollen Eintritt: Ob solche gestaffelten Preise sinnvoll sind, hat das Museum Weserburg in Bremen getestet. Mit positivem Ergebnis, sagt Geschäftsführer Tom Schößler.

Tom Schößler im Gespräch mit Nicole Dittmer
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Januar 20th, 2020

Oxfam-Studie zu Ungleichheit – Wie groß ist die Schere zwischen Arm und Reich wirklich?

Blick auf den Poolbereich eines Hotels, der an ein thailändisches Armenviertel grenzt (imago / Dieter Matthes)Die Reichen werden reicher, die Armen ärmer, sagt eine Oxfam-Studie. Wirtschaftsjournalist Rainer Hank widerspricht und zeichnet ein optimistischeres Bild: Vor allem die extreme Armut sei stark zurückgegangen.

Rainer Hank im Gespräch mit Nicole Dittmer
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Januar 20th, 2020

Letzte Tonbänder der SED veröffentlicht – Die Halbgötter der Partei vor ihrem politischen Ende

Am ehemaligen Gebäude des Zentralkomitees der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) in Berlin-Mitte wehen Fahnen der Partei des Demokratischen Sozialismus (PDS) vor einem stilisierten Porträt des Parteivorsitzenden Gysi, aufgenommen am 22.03.1990. Die frühere DDR-Staatspartei beschloss zu Jahresbeginn 1990 ihre Umbenennung. (picture-alliance/dpa/Karlheinz Schindler )Einen neuen Einblick in die Zeit des Übergangs von der SED zur PDS ermöglicht die Publikation von Dokumenten nun 30 Jahre danach. Der Historiker Detlef Nakath erläutert die Bedeutung von Tonbandprotokollen, die jetzt zu hören und bald nachzulesen sind.

Detlef Nakath im Gespräch mit Liane von Billerbeck
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Januar 20th, 2020

Rosa von Praunheim bekommt Preis für Lebenswerk – „Das ist so ein bisschen wie der Todes-Oscar“

Rosa von Praunheim auf der Couch inmitten von Kuscheltieren und einem Plüschherz um das Gesicht in seiner Berliner Wohnung. (laif / Marcus Hoehn)Der Filmemacher Rosa von Praunheim erhält den Ehrenpreis für sein Lebenswerk beim Festival Max Ophüls in Saarbrücken. Doch er setze sich jetzt keinesfalls zur Ruhe, betont er. Sein neuer Spielfilm „Darkroom“ über einen schwulen Mörder eröffnet das Festival.

Moderation: Liane von Billerbeck
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Januar 20th, 2020

Schuldirektor Bernd Steioff – „Die Ganztagsschule ist kein Reparaturbetrieb“

Ein Lehrer unterrichtet an einer Gemeinschaftsschule in Berlin und hilft einer Schülerin. Drumherum sitzen weitere Schülerinnen und Schüler. (picture alliance / dpa / Britta Pedersen)Vor zu hohen Erwartungen an die Ganztagesschulen warnt Schuldirektor Bernd Steioff. Sie könne das Ausmaß an Beeinträchtigungen bei den Kindern nicht ausgleichen, dennoch biete sie große Chancen. Die sind auch bei einer Konferenz zu diesem Schultyp Thema.

Moderation: Liane von Billerbeck
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share