Archiv für Januar 17th, 2020

Januar 17th, 2020

Gespräch mit Joachim Gauck und Klaus von Dohnanyi

Anlässlich der Ausstellung ‚Flucht übers Meer‘ im Maritimen Museum Hamburg sprach Claudia Spiewak mit Joachim Gauck und Klaus von Dohnanyi.

Share
Januar 17th, 2020

Circa Waves

Die Band aus Liverpool war Ende Oktober bereits in der Stadt, um ihr drittes Studioalbum „What’s It Like Over There?“ vorzustellen. Die Circa Waves haben ein untrügliches Gefühl dafür, rockige Popperlen aus dem Ärmel zu schütteln. Cathy Melodien, treibende Gitarren und Mitsingmomente, was will man mehr?

Share
Januar 17th, 2020

Bürgermeister zum Kunstraub von Gotha – Echter Krimi mit echten Gemälden

Der Bürgermeister von Gotha, Knut Kreuch, steht mit vor der Brust verschränkten Armen vor fünf vormals vermissten Gemälden.  (dpa)Vor 40 Jahre wurden fünf wertvolle Bilder aus Gotha geraubt. Ende 2019 tauchten sie wieder auf. Nun wurde ihre Echtheit bestätigt. Bürgermeister Knut Kneuch ist begeistert – auch weil er einen besonderen Erfolg erringen konnte.

Knut Kreuch im Gespräch mit Axel Rahmlow
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Januar 17th, 2020

Landwirtschaft und Lebensmittel – Der Handel und die Politik haben die Macht

Mehrere umgedrehte Milchkannen sind auf einer Ablage gestellt. (Picture Alliance / dpa / chromorange / Ernst Weingartner)Viele Bauern können vom Verkauf ihrer Produkte nicht leben. Zum einen, weil der Einzelhandel die Abnahmepreise bestimme, sagt Agrarexperte Matthias Wolfschmidt, zum anderen, weil Subventionen falsch verteilt würden. Ändern könne das die Politik.

Matthias Wolfschmidt im Gespräch mit Axel Rahmlow
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Januar 17th, 2020

Historisches Alkohol-Verbot in den USA – In einigen Bundesstaaten gilt die Prohibition bis heute

Szene aus dem Film "Es war einmal in Amerika" von 1984 mit den SchauspielernTreat Williams (liegend ), James Woods, Robert De Niro in der Regie von  Sergio Leone. Am Krankenbett wird mit Alkohol angestoßen.   (United Archives/IFTN)In den US-Filmen trägt die Erzählung von der Prohibition eher märchenhafte Züge, sagt der Historiker Thomas Welskopp. Allein „Es war einmal in Amerika“ gebe eine realistisches Bild der 1920er Jahre wieder, als der Alkohol in den USA verboten war.

Thomas Welskopp im Gespräch mit Ute Welty
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Januar 17th, 2020

Architektur-Wettbewerb – Schöner Wohnen für das Schwein

Eine gezeichneter Entwurf zeigt eine ländliche Schweinestall-Idylle.Eine Architektur-Ausstellung in Berlin präsentiert Entwürfe für einen modernen landwirtschaftlichen Betrieb mit Schweinehaltung. Die Ideen reichen von Schweine-Villen bis zu Hochhäusern und zeigen, wie sich Ställe verändern können.

Eberhard Hartung im Gespräch mit Ute Welty
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Januar 17th, 2020

Schwarze Pädagogik – Die Spielarten neoliberaler Erziehung

Eine Illustration: Vater und Sohn schauen auf Gemälde von Liniendiagrammen in einer Kunstgalerie. (Imago/ Ikon Images/ Gary Waters)Schwarze Pädagogik ist immer noch Teil der Lebensrealität, sagt die Pädagogin Sabine Seichter. Sie trage heute neoliberale Züge. In Verbindung mit Gentechnik könne in Zukunft ein Designerkind geschaffen werden, schreibt Seichter in ihrem Buch „Das normale Kind“.

Sabine Seichter im Gespräch mit Ute Welty
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share