Archiv für November 12th, 2019

November 12th, 2019

„Schule im Aufbruch“ – Jamila Tressel

Schüler lernen am besten selbstbestimmt. Davon ist Jamila Tressel überzeugt. An ihrer ehemaligen Schule haben Schüler viele Freiheiten. Das Bildungssystem in Deutschland dagegen kritisiert sie als veraltet. Moderation: Jürgen Wiebicke

Share
November 12th, 2019

Ilko-Sascha Kowalczuk über 30 Jahre Mauerfall

Heute vor 30 Jahren kollabierte die DDR. Ilko-Sascha Kowalczuk ist selbst Zeitzeuge und analysiert als Historiker den Umbruch 1989/90 sowie die Folgen der SED-Diktatur und der Wiedervereinigung.

Share
November 12th, 2019

Laura Malina Seiler – Happy, Holy, Confident: Geht das?

„Happy, Holy, Confident“ – das ist ihr Spruch, ihr Motto und der Name ihres Podcasts. Genau diese drei Worte verkörpert Laura Malina Seiler aber auch in vollsten Zügen.

Share
November 12th, 2019

Margarethe Honisch – Sind Investments moralisch vertretbar?

„Geld allein macht nicht glücklich, aber es ist besser, in einem Taxi zu weinen als in der Straßenbahn.“ Das hat Marcel Reich-Ranicki mal gesagt. Aber wie kommt man an Geld, wie spart und wie vermehrt man es?

Share
November 12th, 2019

YouNotUs zu Gast in 1LIVE

Mit Songs wie „Please tell Rosie“, „Only Thing We Know“ haben YouNotUs nicht nur echte Mega-Hits gelandet, sondern auch bereits zwei Krone-Nominierungen eingesackt. Immer dabei: Alle Farben. Nun treten sie zum ersten Mal gegen ihn in der Kategorie „Bester Dance Act“ an. Sie haben am Montag (11.11.2019) im 1LIVE Haus vorbeigeschaut und über ihre Krone-Nominierung und die neue Single „Seventeen“ gesprochen.

Share
November 12th, 2019

Horst-Heinrich Brauß, General a.D.:“USA sind weiterhin für Europas Sicherheit engagiert!“

Nach Ansicht des ehemaligen beigeordneten NATO-Generalsekretärs für Verteidigungspolitik Horst-Heinrich Brauß stehen die USA weiterhin voll hinter dem Verteidigungsbündnis NATO. Zwar habe die abfällige Rhetorik Trumps vor allem während seines Wahlkampfs ein anderes Signal gesendet, so Brauß im SWR2 Tagesgespräch. Aber die Taten der USA sprächen eine deutliche Sprache. So starten die USA Anfang nächsten Jahres eine der größten Truppenübungen seit Jahrzehnten, zehntausende Soldaten werden über den Atlantik nach Europa gebracht.

Share
November 12th, 2019

SWR1 Leute mit Mario Goldstein am 10.11.2019

Mit 15 saß Mario Goldstein in der DDR wegen Vorbereitung zur Republikflucht erstmals im Knast, mit 18 wurde er wegen eines erneuten Fluchtversuchs abermals inhaftiert.

Share
November 12th, 2019

Oliver Bendixen

Mord und Totschlag, Gewalt und Kriminalität, Extremismus und Terrorismus – das waren und sind die beruflichen Lebensthemen von Oliver Bendixen. Mehr als 30 Jahre war Bendixen der Polizeireporter des Bayerischen Rundfunks. Er berichtete über die Morde an Walter Sedlmayr und Rudolph Moshammer. Er berichtete über den NSU-Prozess und Pegida-Aufmärsche. Er saß im Theater immer am Rand, um möglichst schnell und unauffällig rauszukommen. Und so wurde er dann auch zum Ehrenkommissar der Bayerischen Polizei ernannt.

Share
November 12th, 2019

Lie Ning

Der 22 jährige ist ein echtes Multitalent: Musiker, Fotograf, Schauspieler, Tänzer… Doch momentan liegt sein Fokus klar auf der Musik. Lie Ning verfügt über eine Stime mit einemTimbre wie Antony aka Anohni und die passt bestens zu seinen Synthesizer basierten modern R&B Tracks. „Tonight“, die erste Single des Berliner Musikers, ist ungemein catchy und das gilt auch die anderen Tracks seiner jüngst erschienenen Debüt EP „Traffic Songs For The Inbetweens“. Vor kurzem machte Lie Ning als Support von Raphael Saadiq von sich reden und in dieser Woche ist er unser Lokalmatador auf radioeins.

Share
November 12th, 2019

FM4 Interview with Caroline Polachek

Mit ihrer Band Chairlift hat sie in den Nullerjahren den Synth-Pop- und Auto-Tune-Hype vorweggenommen. Heute sagt sie, dass das kein Auto-Tune war, sondern ihre natürliche Stimme. Ein Interview-Podcast von Christian Lehner mit der U.S.-Musikerin Caroline Polachek über das Schreiben von Songs für Beyoncé, Sex im feministischen Pop und ihr neues Album „Pang“.

Share
November 12th, 2019

Stefanie Kloß (10. November 2019)

Persönlichkeiten ganz persönlich interviewt von Ö3-Moderatorin Claudia Stöckl. Für alle, die die Sendung am Sonntag versäumt haben, gibt es im „Frühstück bei mir“-Podcast das gesamte Gespräch zum Nachhören – oft sogar mit zusätzlichen Interviewteilen, von Claudia Stöckl extra für deinen Mp3-Player produziert. Um die Sendung ohne Download anzuhören, klick bitte auf den „Play“-Button unter dem Ö3-Logo.

Share
November 12th, 2019

Der Historiker Siegbert Wolf spricht über Gustav Landauer.

Der Historiker Siegbert Wolf ist für das „Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main“ als Chronist der Stadt Frankfurt tätig und hat Zehntausende von historischen Begebenheiten protokolliert.

Share
November 12th, 2019

„Ich würde mein Kind nicht klonen lassen“ | Daniel Brühl, Schauspieler

Er ist der international erfolgreichste Schauspieler Deutschlands. Zum Start seines neuen Films „My Zoe“ kam Daniel Brühl in den hr1-Talk.

Share
November 12th, 2019

Katrin Linke und Karsten Brensing über ihre Flucht aus der DDR

Sie haben lieber ihr Leben riskiert statt weiter in dem Staat zu bleiben, der ihnen keine Perspektive bot: Katrin Linke und Karsten Brensing sind im August 1989 aus der DDR in den Westen geflohen. Vorangegangen sind eine mehrwöchige Flucht durch die Sowjetunion und Ungarn, mehrere Nächte im ungarischen Gefängnis, Rückschläge und Verzweiflung. Am Ende mussten die beiden sich trennen: Katrin floh mit zwei jungen Stuttgarterinnen von Ungarn nach Österreich – versteckt in der Rückbank eines VW Polo. Karsten schwamm eine Nacht lang durch die Donau von Ungarn nach Jugoslawien. Wiedergetroffen haben sie sich im August 1989 im Auffanglager in Gießen. Im hr3 Sonntagstalk sprechen sie mit Bärbel Schäfer über ihre Odyssee durch den Ostblock, über Mut, Vertrauen, Enttäuschung, Liebe und das Ankommen im Westen.

Share
November 12th, 2019

9. November 1938 – Schicksalstag des Gedenkens

Rote Rosen liegen während eines Erinnerungsgangs zum Gedenken an die Ereignisse der Reichspogromnacht im November 1938 auf einem Mahnmal in Oldenburg.  (Hauke-Christian Dittrich/dpa/picture-alliance)In zahlreichen Städten wird heute der Opfer der Pogrome am 9. November 1938 gedacht. Levi Salomon vom Jüdischen Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus kritisiert die Aufmärsche von Rechtsradikalen an diesem Gedenktag.

Levi Salomon im Gespräch mit Axel Rahmlow
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 12th, 2019

Nach der friedlichen Revolution – Fremd fühlen im eigenen Land

Ein Mann sitzt allein auf einer Terrasse und schaut zu den Plattenbauten von Marzahn hinüber, die zu DDR-Zeiten errichtet wurden. (Getty Images /  Sean Gallup)Über die Möglichkeiten des Versöhnens sprechen die Journalistin Ferda Ataman und der Kurator und Kulturberater Michael Schindhelm anlässlich von 30 Jahren Mauerfall. Manches bleibe vermutlich unversöhnt.

Ferda Ataman und Michael Schindhelm im Gespräch mit Axel Rahmlow
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
November 12th, 2019

Sara Nuru, Model

Sie stand 1989 als „erstes schwarzes Baby von Erding“ in der Zeitung. 2009 wurde sie „Germany‘s Next Topmodel“. Im Oktober erschien ihr Buch „Roots – Wie ich meine Wurzeln fand und der Kaffee mein Leben veränderte“. Moderation: Sybille Giel

Share