Archiv für September 3rd, 2019

September 3rd, 2019

Samstagsgespräch mit dem Schachexperten Christian Mann

Schach gilt als „königliches Spiel“ und fasziniert Menschen seit Jahrhunderten. Michael Struck-Schloen spricht mit Althistoriker und Schach-Meister Christian Mann, der eine kurze Geschichte des Schachsspiels geschrieben hat.

Share
September 3rd, 2019

Was unser Besitz über uns verrät – Susanne Mayer

Als Susanne Mayer ihr Elternhaus auflösen musste, war sie einen Sommer lang mit den Hinterlassenschaften ihrer Eltern konfrontiert. In der Redezeit berichtet die Autorin, was Gegenstände über Menschen erzählen und wie sie damit umgeht. Moderation: Achim Schmitz-Forte

Share
September 3rd, 2019

Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD): „AfD hat sich an diesem Wochenende radikal verändert.“

Der kommissarische SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel warnt vor einer Radikalisierung der AfD. Die Polarisierung der Gesellschaft, wie sie von der AfD bei den Wahlen in Brandenburg und Sachsen betrieben worden sei, habe zu dem schlechten Abschneiden seiner Partei insbesondere in Sachsen geführt. Daneben spiele aber auch die ungeklärte Führungsfrage der SPD auf Bundesebne eine große Rolle. Bei den beiden Landtagswahlen hat die AfD jeweils weit über 20 Prozent der Stimmen eingefahren. Die SPD blieb zwar in Brandenburg stärkste Kraft, musste aber herbe Verluste einstecken. In Sachsen ist die Partei nur noch im einstelligen Bereich.

Share
September 3rd, 2019

SWR1 Leute mit Bettina Tietjen

Sie mag es schlicht: Beruflich hat die Fernsehtalkerin Bettina Tietjen häufig mit Promis zu tun – privat liebt sie das einfache Leben auf dem Campingplatz.

Share
September 3rd, 2019

SWR1 Leute Live mit Bjarne Mädel

SWR1 Leute Live mit Bjarne Mädel am 1.9.2019

Share
September 3rd, 2019

SWR1 Leute der Woche KW 35 2019

Mit dabei:
Claus Koch, Psychologe. Untersuchte die psychischen Belastungen von Trennungs- und Scheidungskindern.
Prof. Hanns-Christian Gunga, Weltraummediziner. Erforscht die körperlichen Grenzen menschlicher Belastbarkeit.
Inga Klasing, Start-Up-Unternehmerin. Studierte in Oxford und war Deutschland-Chefin von Kentucky Fried Chicken.
Matthias Steiner, Ex-Gewichtheber. Musste sich nach seiner Sportkarriere neu erfinden und wurde u.a. Online-Fitnesstrainer.
Prof. Sönke Neitzel, Militärhistoriker. Hat eine Professur in Potsdam und analysiert die Geschichte des 2. Weltkriegs.

Share
September 3rd, 2019

Prof. Sönke Neitzel

Am 1. September 1939 (also übermorgen vor 80 Jahren) beginnt mit dem Überfall der deutschen Wehrmacht der 2. Weltkrieg. Die Bilanz nach sechs Jahren: Mehr als 60 Millionen Tote, Zerstörung und Vernichtung, der Holocaust und das Ende des 1000jährigen Reiches im April 1945 im Führerbunker von Berlin. Darüber, was passiert ist, und darüber, was wir daraus gelernt haben, sprechen wir mit dem Militärhistoriker Sönke Neitzel. Neitzel hat eine Professur für Militärgeschichte an der Universität Potsdam. Er forschte und lehrte zuvor in Glasgow und London. Und er tritt als Militär- und NS-Experte in zahlreichen TV-Dokumentationen auf.

Share
September 3rd, 2019

Golineh Atai

In Teheran kam sie auf die Welt. Mit fünf Jahren kam sie nach Deutschland. In Hoffenheim ging sie zur Schule, in Heidelberg studierte sie – und beim Fernsehen machte sie Karriere. Golineh Atai arbeitete als Korrespondentin in Kairo und später fünf Jahre in Moskau. Dazwischen war sie Redakteurin und Reporterin für die Tagessschau und das ARD-Morgenmagazin. Im letzten Jahr kehrte sie in der Tagesschau-Redaktion des WDR zurück, vor kurzem veröffentlichte sie über ihre Russland-Jahre ein Buch mit dem Titel „Die Wahrheit ist der Feind“. Golineh Atai war schon Journalistin des Jahres und sie bekam den Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis.

Share
September 3rd, 2019

Rocko Schamoni

Muss oder sollte man jemanden vorstellen, der gerade sein 35-jähriges Bühnenjubiläum feiert? Gut, ein paar Sätze gibt es, schon der Höflichkeit halber. Schamoni ist fraglos ein Allrounder: Sänger, Schauspieler, Autor, Gastronom, Regisseur. Er ist das Salz in vielen Suppen. Oft haben seine Ideen die jeweiligen Projekte erst so richtig gut gemacht. Der heute 53-Jährige kam in Kiel zur Welt und wuchs im kleinen Lütjenburg auf. „Dorfpunks“ heißt das Buch, in dem er seine Kindheit und Jugend ziemlich unterhaltsam und erfolgreich beschreibt. Auch der „Pudel Club“ in Hamburg wird zu einer gewissen Unsterblichkeit beigetragen haben, seine Mitwirkung im „Studio Braun“ oder die Zusammenarbeit mit Helge Null Null Schneider. Über das Vergangene und das Aktuelle am Sonntag in der Hörbar Rust mit Rocko Schamoni.

Share
September 3rd, 2019

Florian Lohoff

Florian Lohoff will in keine Schublade passen. Er liebt Dylan, Blues, Funk, Soul, und bedient die ganze Palette in seinen Songs. Erdige, dreckige Riffs, funky Grooves und soulige Balladen prägen seine Songs. Florian Lohoff macht seit 2011 Musik und dem Berliner Gitarrist & Sänger steht eine großartige Band zur Seite.

Am kommenden Freitag erscheint „Risin'“, das neue Album der Florian Lohoff Band und heute ist der Bandleader unser Lokalmatador.

Share
September 3rd, 2019

FM4 Interview mit Nic Offer von !!!

Sie waren die erste Band, die ihren Namen bewusst ungoogelbar machte. Die Rede ist von jener Dance-Punk-Truppe aus New York, die sich drei Ausrufezeichen als Bandname ausgesucht hat. Ausprechen tut man das mit „Chk Chk Chk“. Diese Chk Chk Chk“ haben für ihr 8. Studioalbum „Wallop“ den Poptimismus für sich entdeckt. Was das überhaupt ist, hat Sänger und Band-Gründer Nic Offer Christian Lehner in Berlin erklärt.

Share
September 3rd, 2019

Katrin Bauerfeind schauspielert, moderiert, schreibt und bespaßt auf der Bühne!

Ein Highlight ist ihr schwäbischer Dialekt, der auch bei größter Mühe immer noch ein bisschen durchschimmert – Katrin Bauerfeind moderiert, schreibt und schauspielert.

Share
September 3rd, 2019

Pizzera & Jaus (1. September 2019)

Persönlichkeiten ganz persönlich interviewt von Ö3-Moderatorin Claudia Stöckl. Für alle, die die Sendung am Sonntag versäumt haben, gibt es im „Frühstück bei mir“-Podcast das gesamte Gespräch zum Nachhören – oft sogar mit zusätzlichen Interviewteilen, von Claudia Stöckl extra für deinen Mp3-Player produziert. Um die Sendung ohne Download anzuhören, klick bitte auf den „Play“-Button unter dem Ö3-Logo.

Share
September 3rd, 2019

Martin Grubinger – Star-Perkussionist

Am 31. August 2019 spielt Star-Perkussionist Martin Grubinger zusammen mit dem hr-Sinfonieorchester auf dem Domplatz in Fulda. Mariela Milkowa hat Grubinger zum Interview getroffen und einen Musiker kennengelernt, der für Fußball und Politik brennt.

Share
September 3rd, 2019

Sebastian Krumbiegel über Demokratie

Der Prinzen-Sänger Sebastian Krumbiegel setzt sich für Demokratie und Weltoffenheit ein. Dafür hat er 2012 sogar das Bundesverdienstkreuz erhalten. Im Video zu seinem neuen Song „Die Demokratie ist weiblich“ hat er zahlreiche Prominente versammelt, um das Thema noch präsenter zu machen. Im hr3 Sonntagstalk spricht er mit Bärbel Schäfer u.a. über Ostdeutschland und die AfD, aber auch über seinen persönlichen Helden, seinen Vater.

Share
September 3rd, 2019

„Diese langen Sitzungszeiten in Frankfurt sind wirklich problematisch“ | Ingo Froböse

Er ist DER Fitness-Experte der Republik. Die erste Adresse, wenn es darum geht, Tipps für ein gesünderes und schöneres Leben zu bekommen. Im Talk verrät Professor Ingo Froböse Tricks, wie man jünger aussieht.

Share
September 3rd, 2019

Lichtplaner kritisiert Glühbirnen-Verbot der EU – „Man hat die Leute wirklich betrogen!“

Eine Frau steht vor einer gelben Wand, vor der viele Energiesparlampen hängen. (Unsplash / Reinaldo Kevin)Umweltfreundliche Energiesparlampen statt stromfressende Glühbirnen – klingt erstmal gut. Doch Lichtplaner Peter Andres übt harte Kritik an dem Glühbirnen-Verbot, das die EU 2009 beschloss. In Zeiten der Energiesparlampe und LEDs lobt er die Glühbirne.

Peter Andres im Gespräch mit Ute Welty
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
September 3rd, 2019

Journalistin zu Wahlen in Sachsen und Brandenburg – „Es ist auf jeden Fall auch eine Protestwahl“

Ein großes CDU-Wahlplakat zur Landtagswahl am 01.09.2019 auf dem Michael Kretschmer (CDU), Ministerpräsident von Sachsen zusehen ist, ist mit "AFD" übersprüht worden. (imago images / Daniel Schäfer)Die Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg finden vor dem Hintergrund einer komplett gespaltenen Gesellschaft statt, das sagt die Journalistin Jana Simon. Sie geht davon aus, dass der Wahlausgang einen großen Umbruch markieren wird.

Jana Simon im Gespräch mit Ute Welty
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share