Archiv für August 17th, 2019

August 17th, 2019

Union Berlin – Stadionsprecher Christian Arbeit

Union Berlin ist in die erste Bundesliga aufgestiegen. Wird sich der Verein trotzdem seine Einzigartigkeit bewahren können? Moderation: Sabine Brandi

Share
August 17th, 2019

Provenienzforschung – Viola König

Darf ein Auktionshaus Totenköpfe aus ehemaligen Kolonien versteigern? Dürfen Museen solche Exponate präsentieren? Warum der Umgang mit „Beutekunst“ so schwierig ist, erklärt die Ethnologin Viola König im Gespräch mit Anja Backhaus.

Share
August 17th, 2019

Kai Niebert, Präsident des Deutschen Naturschutzrings: Öko-Landwirtschaft ist alternativlos

Der Präsident des Deutschen Naturschutzrings, Kai Niebert, hält es für unumgänglich, die Landwirtschaft in Deutschland zu „ökologisieren“. Angesichts des Artensterbens gebe es keine Alternative, sagte Niebert im SWR Tagesgespräch. Dabei sei ein Interessenausgleich mit der Landwirtschaft möglich, wenn man Bauern nicht mehr pauschal mit Subventionen überschütten, sondern ganz gezielt ihre ökologischen Leistungen honorieren würde. In Genf beginnt morgen die Artenschutzkonferenz über das Washingtoner Abkommen Cites.

Share
August 17th, 2019

1LIVE Talk mit Mai Thi Nguyen Kim

Im Gespräch mit Mai Thi Nguyen-Kim

Share
August 17th, 2019

Elliott Landy

Love and Peace. Das sind die beiden Begriffe, die wir heute mit Woodstock verbinden, jenem legendären Musikfestival, das vor genau 50 Jahren die Welt ein Stück weit veränderte. Alle Fotos und Bilder aus Woodstock verdanken wir einem Mann, der damals, mit Mitte 20, der offizielle Woodstock-Fotograf war – Elliott Landy. Landy fotografierte Janis Joplin und Jimi Hendrix, Santana und Joan Baez, Menschen im Schlamm, Menschen unter einer riesigen Marihuana-Wolke. Landy hat viele Preise und Auszeichnungen bekommen, seine Bilder werden in Ausstellungen und Galerien weltweit gezeigt.

Share
August 17th, 2019

Stuart Pigott

Stuart Pigott kommt aus London und lebt seit 25 Jahren in Berlin. Er ist einer der führenden Weinkenner und Weinkritiker. Er kennt die Geschichte des Weins genauso wie die aktuellen Trends. Und er schätzt und liebt insbesondere die deutschen Weißweine. Frascati-Weine hält er dagegen für „flüssige Schlafmützen“. Seit anderthalb Jahren hat Stuart Pigott im übrigen auch die deutsche Staatsbürgerschaft. Den bevorstehenden Brexit hält er für eine Katastrophe. Und die politische Klasse in England für komplett unfähig. Auf die Privilegien und Freiheiten eines EU-Bürgers will er nicht verzichten.

Share
August 17th, 2019

CDU-Innenpolitiker Middelberg: Mehr Kompetenzen für Ermittler im Netz

Der innenpolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, Mathias Middelberg, fordert mehr Kompetenzen für Ermittler im Internet.
Um der rechtsextremen Szene zu begegnen, sollte Anonymität erst gar nicht zugelassen werden, sollten Inhalte länger gespeichert werden müssen und Polizei, Sicherheitsbehörden und Verfassungsschutz neue Vollmachten bekommen, forderte Middelberg im SWR Tagesgespräch. Er habe den Eindruck, dass Rechtsextreme sich durch die politische Diskussion im Netz ermutigt fühlten; hier müsse gehandelt werden. Die SPD hatte Anfang der Woche gefordert, bei Rechtsextremen härter durchzugreifen.

Share
August 17th, 2019

FM4 Interview mit Frances Schoenberger

Ein umfassender Rückblick auf den legendären Sommer des Jahres 1969–Stefan Elsbacher spricht mit der Journalistin Frances Schoenberger, die damals in Woodstock dabei war und u.a. Charles Manson interviewt hat.

Share
August 17th, 2019

Sigrid Erfurth und Philip Krämer – Landesvorsitzende der hessischen Grünen

Sigrid Erfurth und Philip Krämer sind die neuen Landesvorsitzenden der hessischen Grünen. Eine altersmäßig und regional austarierte Doppelspitze: Sigrid Erfurth ist 62 Jahre alt, saß lange im Landtag und kommt aus Nordhessen. Philip Krämer ist 27 Jahre alt, Student aus Darmstadt. Seit rund 100 Tagen sind sie jetzt an der Parteispitze, einem breiteren Publikum aber noch nicht bekannt. hr-iNFO Landtagskorrespondent Christopher Plass hat die beiden in Wiesbaden zum Interview getroffen.

Share
August 17th, 2019

Soziologe über höhere Bußgelder für Autofahrer – Symbolpolitik des Verkehrsministers

Ein Fahrradfahrerin fährt auf einem Fahrradweg auf einer Kreuzung zwischen zwei Autos entlang.  (dpa / picture-alliance / Monika Skolimowska)Verstöße von Autofahrern sollen härter bestraft werden. Doch das eigentliche Problem sei Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) nicht angegangen, kritisiert der Soziologe Andreas Knie.

Andreas Knie im Gespräch mit Julius Stucke
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 17th, 2019

Studie zu Multitasking – Frauen können es auch nicht besser

Multitasking, eine Frau macht einen Yoga-Handstand während sie am Computer arbeitet  (Imago / Ikon Images / Harry Haysom)Mehrere Aufgaben gleichzeitig erledigen – das können dem Klischee zufolge Frauen, Männer aber nicht. Eine neue Studie zeigt: Es gibt keinen Geschlechtsunterschied beim Multitasking. Insgesamt eigne sich das Gehirn dafür nicht, sagt Neuropsychologe Lutz Jäncke.

Lutz Jäncke im Gespräch mit Ute Welty
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 17th, 2019

Ein Jahr Petition „Jedes Kind muss lesen lernen“ – „Wir haben keine potente Lobby für das Lesen“

Das sechsjährige Mädchen Amy in der Kinderbibliothek in Frankfurt (Oder). (picture alliance / Patrick Pleul)Die Autorin Kirsten Boie engagiert sich dafür, dass jedes Kind lesen lernt. Letztes Jahr überreichte sie eine Petition mit 120.000 Unterschriften an das Bildungsministerium. Doch sie ist unsicher, ob die Dringlichkeit des Anliegens angekommen ist.

Kirsten Boie im Gespräch mit Ute Welty
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 17th, 2019

NABU-Präsident Olaf Tschimpke – Fridays for Future ist „absolut wichtig“

05.03.2019, Berlin: Olaf Tschimpke, Nabu-Präsident, beantwortet auf einer Pressekonferenz zur ersten Umweltbilanz nach einem Jahr große Koalition Fragen von Journalisten. (picture alliance/Wolfgang Kumm/dpa)Nach 16 Jahren Amtszeit wird NABU-Präsident Olaf Tschimpke nicht erneut zur Wahl antreten. Einiges sei erreicht worden, bilanziert er die umweltpolitische Situation in Deutschland. Doch jetzt sei die Politik in der Pflicht.

Moderation: Ute Welty
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 17th, 2019

Historiker Thomas Schuler – Warum unser Bild von Napoleon verzerrt ist

 Ein Gemälde Napoleons (1769-1821) von James Sant. Napoleon sieht mit ernstem Blick am Betrachter vorbei. (picture alliance/The Print Collector/Heritage Ima)Eine der schillerndsten Figuren der Weltgeschichte wurde heute vor 250 Jahren geboren: Napoleon Bonaparte. Mehr als eine Million Bücher seien über ihn geschrieben worden, sagt der Historiker Thomas Schuler. Und doch sei längst nicht alles über ihn gesagt.

Moderation: Ute Welty
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share