Archiv für August 9th, 2019

August 9th, 2019

Yvonne Radetzki im Gespräch

Yvonne Radetzki will in schwierigem Umfeld fair und respektvoll mit Gefangenen umgehen – als Leiterin der JVA Neumünster gleichzeitig Distanz zu wahren und Vorbild sein.

Share
August 9th, 2019

Fionn Regan

Der irische Songwriter Fionn Regan ist kein Lautsprecher und vielleicht ist er deshalb kein großer Star geworden. Gleich sein Debüt „The End Of History“ (2006) katapultierte den Musiker in die erste Liga der Songwriter. Das Album wurde für den renommierten Mercury Prize nominiert und einige der Songs in Seriensoundtracks eingebaut. Danach ließ sich der schüchterne Sänger mit der sanften Stimme vier Jahre Zeit für das Nachfolgealbum. In seiner Heimat Irland wird Fionn Regan sehr geschätzt, aber der internationale Durchbruch blieb aus. An der Qualität seiner Songs hat das allerdings nicht gelegen. Auf seinem sechsten Album „Cala“ zeigt sich Fionn Regan in Höchstform und wir konnten uns über seinen Besuch bei radioeins freuen.

Share
August 9th, 2019

Verkehrswissenschaftler Heiner Monheim – Parkende Autos sind noch schlimmer als abgestellte E-Scooter

Auf einer Straße mit Kopfsteinpflaster in Köln parkt eine lange Reihe von Autos. (picture-alliance/ dpa / Maximilian Schönher)E-Scooter drängen in die Großstädte. Wenn sie über Gehwege rollen, nehmen sie Fußgängern und Cafés den Raum. Die Diskussion darüber hält Verkehrswissenschaftler Heiner Monheim aber für „dramatisiert“. Parkende Autos nähmen noch viel mehr Platz ein.

Moderation: Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 9th, 2019

Russland: Putin seit 20 Jahren an der Macht – Unangefochten und ungefährdet

Präsident Putin steht rechts in einem noblen Innenraum udn schaut den älteren Boris Jelzin von der Seite erwartungsfroh an. (epa Itar-Tass Pool)Wladimir Putin ist seit 20 Jahren der starke Mann in Russland. Wie lange wird seine Regentschaft noch dauern? Der SPD-Außenpolitiker Gernot Erler kann sich vorstellen, dass Putin ins zweite Glied tritt. Aber nur, wenn er vorher einen ihm genehmen Nachfolger findet.

Gernot Erler im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 9th, 2019

Welttag der indigenen Sprachen – „Sorbisch ist momentan akut bedroht“

Auf Straßenschildern in Cottbus in der brandenburgischen Niederlausitz, dem Zentrum der niedersorbischen Kultur steht auf Deutsch und Sorbisch "Wendenstraße - Serbska droga" und "Berliner Straße - Barlinska droga". (dpa / picture alliance / Hubert Link)Am Welttag der indigenen Sprachen erinnert Ulrich Delius daran, dass es auch in Deutschland sterbende Sprachen gibt. Die Situation der Sorben in der Niederlausitz sei „schwierig“, sagt der Direktor der Gesellschaft für bedrohte Sprachen.

Ulrich Delius im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share