Archiv für August 5th, 2019

August 5th, 2019

Focus im Festivalsommer: Christoph Trummer

Eine grosse Wohn- und Lebensgemeinschaft. Erwachsene mit Kindern, Paare, Singles. Sie teilen den Wohnraum und sie teilen auch ihr ganzes Geld. Alle Löhne fliessen auf ein gemeinsames Konto. Der Berner Musiker Trummer lebt seit Jahren ein Experiment. Es scheint zu funktionieren.

Sein Lebensmodell ist wie seine Musik nichts für die grosse Masse. Singer-Songwriter Trummer musiziert mit seinem Mundart Folk-Pop am Mainstream vorbei. Und genauso lebt er mit seiner Partnerin und seinem Kind ein Lebensmodell, das sich die meisten von uns nicht vorstellen könnten.

Während des Festivalsommers wiederholen wir ausgesuchte Sendungen mit Musikerinnen und Musikern der letzten Monate.

Das Gespräch mit Christoph Trummer fand am 19. November 2018 statt.

Share
August 5th, 2019

Fortuna Ehrenfeld

Der Bandname klingt nach einem Fußballverein aus dem Kölner Stadtteil Ehrenfeld und einer der Songs auf ihrem neuen Album heißt „Vereinsheim“. Ob das Trio um Sänger und Songwriter Martin Bechler auch Fans des FC Köln sind, erfahren wir vielleicht heute im Interview. Sicher ist, im Mai erschien ihr neues Album „Helm ab zum Gebet“, mit feinen, humorvollem und deutschsprachigen Elektropop.

Share
August 5th, 2019

Nach Kritik an E-Rollern im Straßenverkehr – Neuer Mobilität eine Chance geben

Vier Elektroroller, die in Berlin-Mitte den Bürgersteig versperren.  (Ulrich Baumgarten)Seit die E-Tretroller im Einsatz sind, wächst die Kritik. Die Mobilitäts-Expertin Katja Diehl spricht sich für mehr Geduld bei den Neuerungen aus. Für die Probleme seien nicht die Anbieter oder die Technik verantwortlich, sondern die Nutzer.

Katja Diehl im Gespräch mit Axel Rahmlow
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 5th, 2019

Massaker in El Paso und Dayton – Wachsende Gefahr durch weiße Nationalisten

Freunde einer getöteten Lehrerin halten ihr  Porträt hoch, um an sie in El Paso zu erinnern. In der texanischen Stadt war sie zum Opfer der Schießerei geworden.    (Roberto E. Rosales/Albuquerque Journal via Zuma Wire/Picture alliance  |)Trotz der vielen Toten bei den jüngsten Schießereien in El Paso und Dayton, hofft der Politikberater Andrew Denison auf Veränderungen im Verhältnis zu Waffen in den USA. Doch es gebe einen Kulturkampf zwischen verschiedenen Lagern.

Andrew Denison im Gespräch mit Axel Rahmlow
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 5th, 2019

Protestforscher zu „Fridays for Future“ – Härtere Gangart erforderlich

02.08.2019, Nordrhein-Westfalen, Dortmund: Demonstranten der Bewegung Fridays for Future protestieren in der Innenstadt. (picture alliance/Marius Becker/dpa)Ein schlichtes „Weiter so“ kann es für „Fridays for Future“ nicht geben, warnt der Protestforscher Dieter Rucht. Sonst würde die Bewegung sowohl für die Medien als auch Teilnehmer langweilig. Eine Möglichkeit sieht Rucht in Aktionen zivilen Ungehorsams.

Dieter Rucht im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 5th, 2019

Lernen, fühlen, Probleme lösen – Die erstaunlichen Fähigkeiten der Tiere

Ein Dackel hängt in einem Tuch von der Decke und schaut in die Kamera. (Unsplash /  Erda Estremera)Feige Fische, eifersüchtige Hunde und clevere Orang-Utans: Das Denken und Fühlen von Tieren ist komplexer, als man lange angenommen hat. Sogar bei Stichlingen oder Blattkäfern findet man individuelle Charaktere, sagt der Verhaltensbiologe Norbert Sachser.

Norbert Sachser im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share