Archiv für Mai 20th, 2019

Mai 20th, 2019

Leopold Altenburg, Schauspieler

Er ist der Ur-Ur-Enkel von Kaiserin Elisabeth von Österreich und eigentlich ein Prinz, lebt aber bürgerlich: Leopold Altenburg ist Schauspieler und leidenschaftlicher Klinik-Clown. Er hat ein Buch über seine Familie geschrieben.

Share
Mai 20th, 2019

Polkageist

Gute Laune hat die Band aus Berlin ja quasi immer, aber jetzt ist das Strahlen noch größer, denn am kommenden Freitag erscheint das neue Album „Rückwärts durch die Geisterbahn“ und das wird nur einen Tag später mit einer rauschenden Party im SO36 gefeiert. Zahlreiche Überraschungsgäste haben sich angesagt und mit ihrem Mix aus Polka, Gipsyswing, Balkanbeats und Ska schaffen es Polkageist problemlos das SO36 zum Beben zu bringen.
Eine Kostprobe gibt es vorab bei ihrem Besuch im radioeins Studio.

Share
Mai 20th, 2019

Kinderpsychiater kritisiert Bildungssystem – Kinder brauchen Anleitung – auch in der Schule

Schüler einer 7. Klasse sitzen auf dem  Boden und lernen mit iPads im Matheunterricht an der Oberschule Gehrden in der Region Hannover. (picture alliance/dpa/Julian Stratenschulte)Werden Deutschlands Schüler immer dümmer? Eine steile These, die der Psychiater Michael Winterhoff in seinem jüngsten Buch entwickelt. Schuld sei ein System, das Schule auf Effektivität trimme und dabei vergesse, dass Kinder Anleitung brauchen.

Michael Winterhoff im Gespräch mit Nicole Dittmer
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Mai 20th, 2019

Neue Krankheiten auf der WHO-Liste – Ein Spiegel gesellschaftlicher Veränderungen

Ein kleiner Junge spielt Fortnite am Computer. (imago/Ritzau Scanpix)Auch Online-Spielsucht und Sexsucht werden von der Weltgesundheitsorganisation nun als Krankheiten eingestuft. Die Überarbeitung der Liste sei längst überfällig, meint die Medizinerin Alena Buyx. Denn sie dokumentiere auch gesellschaftliche Entwicklungen.

Alena Buyx im Gespräch mit Nicole Dittmer
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Mai 20th, 2019

Ibiza-Skandal und FPÖ-Crash – Eine „moralische Bankrotterklärung“

Das Bild zeigt Demonstranten in Wien, die sich nach dem Ibiza-Skandal gegen die ÖVP-FPÖ-Regierung wenden. (imago images / Viennareport / Leopold Nekula)Ein Video erschüttert Österreich – und liberale Geister atmen auf. Der Schriftsteller Robert Misik fühlt sich, als würde er aus einem Albtraum erwachen. Und sieht den autoritären Totalumbau seines Heimatlandes vorerst gestoppt.

Robert Misik im Gespräch mit Stephan Karkowsky
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Mai 20th, 2019

Neues „Fassbinder Center“ – Einer, der die Welt erobern wollte

Das Bild zeigt den Regisseur Rainer Werner Fassbinder bei Filmaufnahmen. (imago images / Prod.DB / Bavaria Films)Vor 37 Jahren starb im Alter von nur 37 Jahren der legendäre Filmemacher Rainer Werner Fassbinder. In Frankfurt am Main wird heute nun das „Fassbinder Center“ eröffnet, das künftig seinen Nachlass verwalten soll.

Juliane Lorenz im Gespräch mit Stephan Karkowsky
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Mai 20th, 2019

Europa vor der Wahl: Demos, Aktionstag und die Krise in Wien

Autor: Jun, Uwe
Sendung: Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14

Share
Mai 20th, 2019

50 Jahre Mondlandung – ohne Astronautinnen – Warum der erste Mensch auf dem Mond keine Frau war

Jerry Cobb posiert neben einer Mercury Raumkapsel. Sie war eine TeilnehmerInnen des First Lady Astronaut Trainees (FLAT). (NASA)Der erste Mensch auf dem Mond hätte auch eine Frau sein können: 13 wurden von der NASA getestet – mit gleichen Ergebnissen wie die Männer. Letztlich habe der Zeitgeist den Flug einer Frau zum Mond verhindert, sagt die Autorin Maiken Nielsen.

Maiken Nielsen im Gespräch mit Stephan Karkowsky
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share