Archiv für April 6th, 2019

April 6th, 2019

Manipulation durch Gaslighting – Bärbel Wardetzki

Beim „Gaslighting“ lässt ein Mensch einen anderen durch psychische Gewalt an der Realität zweifeln. Wie Täter agieren und wie Betroffene sich befreien können, erläutert Psychologin Bärbel Wardetzki in der Redezeit.

Share
April 6th, 2019

Korallen: Die Sozialisten der Meere – Jutta Person

Korallen haben Menschen seit jeher fasziniert. Heute sind sie durch Klimawandel und Plastikmüll in den Meeren akut gefährdet. Warum Journalistin Jutta Person ihnen mit „Wunderwesen der Meere“ ein Buch gewidmet hat.

Share
April 6th, 2019

Zeitgenossen: Klaus Kufeld, Reisephilosoph und Ex-Leiter des Ernst-Bloch-Zentrums

„Die Reise als Utopie“. Der Titel seiner Dissertation enthält zwei Schlüsselbegriffe im Leben des Kulturmanagers, Essayisten und Philosophen Klaus Kufeld. Seine Texte über das Reisen begreift er als „Versuch gegen das Missverstehen des Fremden“. Bis 2018 leitete Klaus Kufeld als Gründungsdirektor das Ernst-Bloch-Zentrum in Ludwigshafen am Rhein.

Share
April 6th, 2019

Andreas Keller (GEW) zur Bafög-Reform

Interview mit Sabine Hackländer | Im SWR Tagesgespräch forderte der stellvertretende GEW-Vorsitzende eine sehr viel stärkere Anhebung der Bafög-Sätze als derzeit von der Bundesregierung vorgesehen. Nötig sei das 5fache.

Share
April 6th, 2019

Sven Giegold (Bd90/Die Grünen) zum Brexit

Interview mit Sabine Hackländer | Im SWR Tagesgespräch mit Sabine Hackländer bekräftigte der grüne Europaabgeordnete, dass nur die Unterzeichnung des Austrittsabkommens zu einer Fristverlängerung für die Briten führen könne. Einzige Ausnahmen seien Beschlüsse für ein zweites Referendum oder Neuwahlen.

Share
April 6th, 2019

Uwe Linke, Einrichtungsspezialist | Berät Möbelhäuser, Architekten und Schöner-Wohnen-Kunden

Er kommt aus Niederbayern. Die Eltern hatten in Passau ein Einrichtungshaus. Und er selbst probierte viele Dinge aus: Abitur, Schneiderlehre, Modedesign, Kunstgeschichte, Telefonseelsorge, Ausbildung zum Psychotherapeuten und zum Heilpraktiker. Bis er am Ende wieder am Anfang war – beim Einrichten. Uwe Linke ist eine Art Wohnpsychologe. Er berät Möbelhäuser, Möbelhersteller, Architekten und Menschen, die sich zu Hause besser und wohler fühlen wollen. Und er braucht in einer fremden Wohnung 20 Minuten, bis er weiß, was für ein Mensch darin lebt.

Share
April 6th, 2019

ESA-Astronaut, Matthias Maurer | Trainiert für kommende Weltraum-Einsätze

Matthias Maurer ist bei Twitter der „Explornaut“. Der deutsche ESA-Astronaut ist nach Alexander Gerst der zweite Deutsche im aktuellen ESA- Astronauten-Korps. Er trainierte bereits auf einer isolierten Forschungsstation etwa zwanzig Meter unter dem Meer vor der Küste Floridas. Auf der Unterwasserstation Aquarius führte er Experimente durch, die später auf der ISS durchgeführt werden sollten. Der ESA- Astronaut hat 2018 seine Grundausbildung beendet und trainiert jetzt gezielt für kommende Missionen. Er stammt aus St. Wendel im Saarland, studierte in Saarbrücken Materialwissenschaft und Werkstofftechnik und promovierte an der RWTH Aachen.

Share
April 6th, 2019

Felicitas von Lovenberg, Verlegerin | Leitet den Piper Verlag

Sie kommt aus Münster. Sie machte in Wales das Internationale Abitur. Und sie studierte Neuere Geschichte in Bristol und in Oxford. Dann startete Felicitas von Lovenberg ihre Karriere: Mit 23 Feuilletonredakteurin bei der FAZ. Mit 34 Literaturchefin. Dazu die Moderation der SWR-Literatursendung „Lesenswert“. Und mit Anfang 40 dann die Leitung des renommierten Piper-Verlages in München. Dort verantwortet sie unter anderem Autoren wie Hannah Arendt, Charlotte Roche und Hape Kerkeling.

Share
April 6th, 2019

Prof. Sarah Spiekermann, Informatikprofessorin | Entwarf Digitale Ethik fürs 21. Jahrhundert

„Telefone, die mich dauernd unterbrechen, Autos, die mich ständig an piepsen oder Apps, die meine sensibelsten Daten weiterleiteten“, Prof. Sarah Spiekermann kritisiert die Innovationen der IT- Branche. Die Informatikprofessorin an der Wirtschaftsuniversität Wien ist überzeugt, dass sich etwas ändern muss, da die aktuellen Produkte nicht dem Menschen dienen. Sie fordert Programmierer und Ingenieure auf, Ideen und Produkte besser zu reflektieren und „schon im Entwicklungsprozess Gut und Böse voneinander zu unterscheiden“. Sie erarbeitet dazu mit dem weltgrößten Berufsverband aus 420.000 Ingenieuren dem (IEEE) eine Leitlinie für ethische Technikentwicklung und entwirft mit ihrem Buch „Digitale Ethik“ ein Wertesystem für das 21. Jahrhundert.

Share
April 6th, 2019

The Groovy Cellar

The Groovy Cellar aus Berlin lieben den Sound Londons der sechziger Jahre. Auf ihren neuen Album „Soulmates“ lassen sie das „Swinging London“ wiederauferstehen und das wird gefeiert mit einem Record Release Konzert am 5. April im Schokoladen.

Share
April 6th, 2019

General Elektriks

Seit vielen Jahren führt der französische vintage Keyboarder Hervé Salters bereits ein Leben als „Expat“, zuerst in Paris, dann in San Francisco und nun in Berlin. Sein Repertoire reicht von Hip Hop über Pop und Rock bis hin zu Jazz und Klassik. Das alles vereint er in seinem Solo-Projekt „General Elektriks“.

Share
April 6th, 2019

FM4 Interview mit Porn Film Festival Kreativdirektorin Jasmin Hagendorfer

„What is shame?“ Diese Frage stellen die Veranstalter*innen beim diesjährigen Porn Film Festival Vienna. Mithilfe von Dokumentar- und Kurzfilmen, Diskussionen mit Filmschaffenden und Workshops zeigt das Festival eine weite Bandbreite an sexuellen Orientierungen, Identitäten und Körpernormen zu diesem Thema. Alles, nur kein mainstream porn. Eva Deutsch im Gespräch mit der Kreativdirektorin Jasmin Hagendorfer.

Share
April 6th, 2019

Thekla Carola Wied im Gespräch

Vor zwei Jahren feierte Thekla Carola Wied ihr 50. Bühnenjubiläum. Einer großen Öffentlichkeit wurde sie durch Fernsehserien wie „Ich heirate eine Familie“ bekannt.

Share
April 6th, 2019

Bartholomäus Grill – Autor und Afrika-Korrespondent des „Spiegel“

Seit gut drei Jahrzehnten berichtet Bartholomäus Grill aus Afrika. Für sein neues Buch „Wir Herrenmenschen“ hat der Afrika-Korrespondent des „Spiegel“ die Spuren der deutschen Kolonialgeschichte verfolgt. Seine provokante These: auch heute noch prägt unser rassistisches Erbe unser Bild von Afrika. Mariela Milkowa wollte im Interview mit Bartholomäus Grill wissen, wie er das begründet.

Share
April 6th, 2019

Die Politikerin Monika Grütters spricht Lust und Last, über Chancen und Herausforderungen der nationalen Kultur heute.

Die CDU-Politikerin gibt an Angela Merkels Kabinettstisch kulturellen Themen eine Stimme.

Share
April 6th, 2019

Der Maler Ferry Ahrlé sprach über sein Leben.

Vor einem Jahr starb der Frankfurter Maler, Porträtist, Autor und Filmemacher Ferry Ahrlé im Alter von 93 Jahren. Aus Ferry Ahrlés Feder stammten rund 10 000 Zeichnungen. Er machte auch in „Essig und Öl“, wie er seine Ölgemälde nannte.
(Wdh. vom 27.11.2017)

Share
April 6th, 2019

BGH-Urteil gegen Sportlehrerin – Die Angst vor der Ersten Hilfe

Symbolfoto: Wiederbelebung mit einer Herz-Druck-Massage nach Kreislauf- Stillstand durch Stromschlag beim Elektronik Basteln, gestellte Szene. (imago/Jochen Tack)Haben Lehrer die Pflicht, in der Schule im Notfall Erste Hilfe zu leisten? Ja, entschied nun der Bundesgerichtshof. Der Erste-Hilfe-Ausbilder Thomas Peppler ermutigt: „Sie können nichts falsch machen!“

Thomas Peppler im Gespräch mit Julius Stucke
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
April 6th, 2019

70 Jahre NATO: Ist eine Annäherung an Russland überfällig?

Autor: Varwick, Johannes
Sendung: Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14

Share
April 6th, 2019

Pflanzenadoptionsbörse – Eine neue Heimat für ungeliebte Pflanzen

Eine nicht sichtbare Person umarmt einen meterhohen Kaktus. (Denise Kwong / EyeEm)Das Frankfurter Künstlerduo 431art betreibt seit zehn Jahren eine Pflanzenadoptionsbörse. Dort kann man einer Pflanze ein neues Zuhause bieten. Adoptiveltern müssen mit Fotos nachweisen, dass sie sich um ihr Pflanzenkind kümmern.

Haike Rausch im Gespräch mit Stephan Karkowsky
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
April 6th, 2019

Wohnungspolitik neu denken:Vom Reformbedarf der Mietpreisbremse

Autor: Walter, Jörn
Sendung: Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14

Share