Archiv für März 18th, 2019

März 18th, 2019

Sam Keller, Museumsdirektor: «Ich liebe Überraschungen»

Mit einer aufsehenerregenden Picasso-Ausstellung setzt sich Sam Keller, Direktor der Fondation Beyeler, ein Denkmal. Woher seine Liebe zur Kunst rührt und welche Kniffe er anwendet, um Kunstsammler zu bezirzen, verrät er in «Focus».

Sam Keller ist auf Du und Du mit den Granden der Kunstwelt.
Wie er vom Dachdecker, Kofferträger und Tellerwäscher zum Museumsdirektor wurde und was das alles mit einem verregneten Schulausflug zu tun hat, verrät er im Gespräch mit Hannes Hug.

Share
März 18th, 2019

Gerechtigkeitsforscher über Chemnitz-Prozess – Mehr Fakten, weniger Meinung

Der Angeklagte Alaa S. (l.), der im Verdacht steht, an der tödlichen Messerattacke gegen Daniel H. in Chemnitz beteiligt gewesen zu sein, kommt zum Prozess des Landgerichtes Chemnitz in ein Gebäude des Oberlandesgerichtes Dresden. Dem Asylbewerber Alaa S. wird vorgeworfen, gemeinsam mit einem flüchtigen Iraker am Rande des Stadtfestes im August 2018 in Chemnitz den Deutschen erstochen zu haben. (picture alliance/Matthias Rietschel/Reuters Pool/dpa)Im letzten Jahr wird in Chemnitz ein Mann erstochen. Die Tatverdächtigen sind Geflüchtete. Es kommt zu Ausschreitungen. Der Prozess nun gegen einen der Tatverdächtigen findet in viel zu emotionaler Atmosphäre statt, beklagt der Gerechtigkeitsforscher Markus Schollmeyer.

Markus Schollmeyer im Gespräch mit Julius Stucke
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
März 18th, 2019

Neues Buch über NS-Vokabeln – Wann wir wie die Nazis sprechen

Eine Massenveranstaltung während der NS-Diktatur: Die Bevölkerung hebt den rechten Arm zum Hitlergruß. (picture-alliance / dpa)Die Nationalsozialisten haben etliche Begriffe geprägt – und manche davon werden bis heute benutzt. Der Historiker und Linguist Matthias Heine erklärt in seinem Buch „Verbrannte Wörter“, wann und wie sie verwendet werden.

Matthias Heine im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share