Archiv für August 3rd, 2018

August 3rd, 2018

Hitzewelle – Wenn das Wetter Schicksalsgemeinschaften schmiedet

Großer Besucherandrang an Sonnenhungrigen und Spaziergängern sowie Touristen am Eisbach im Englischen Garten an einem heißen Sommertag in München. (imago/Ralph Peters)Das Wetter ist ein Thema für Alle, sagt der Philosoph Andreas Urs Sommer. Es nivelliere sogar Neidgefühle und habe einen Demokratisierungseffekt. Auch Friedrich Nietzsche sei lebenslang auf der Suche nach dem optimalen Wetter gewesen.

Andreas Urs Sommer im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 09.02.2019 07:10
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 3rd, 2018

Ein Buch über die Treuhandanstalt – Negativ-Mythos der Wendezeit

Pressekonferenz der Treuhandanstalt  (picture alliance/dpa/Foto: Thomas Lehmann)Die Treuhandanstalt war in der Wendezeit verhasst und gefürchtet. Im Rückblick wertet der Historiker und Buchautor Marcus Böick ihre Rolle als eine Art Blitzableiter, der von der Wut auf die Bundesregierung abgelenkt habe und Krisen abpufferte.

Marcus Böick im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 3rd, 2018

MeToo in China – Ein Wettlauf mit der Zensur

Zhu Jun, prominenter Fernseh-Moderator des staatlichen Senders CCTV auf einer Pressekonferenz zur Sendung "Trust in China" in Peking im März 2018 (picture alliance/Cao Ji/Imaginechina/dpa)In China haben in den vergangenen Tagen Dutzende Frauen Missbrauchsvorwürfe gegen Vorgesetzte und Kollegen erhoben. Die Politik versucht, die MeToo-Debatte mit Zensurmaßnahmen zu unterbinden. Aber prominente Fälle sorgen für steigendes Interesse.

Axel Dorloff im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 09.02.2019 06:10
Direkter Link zur Audiodatei

Share
August 3rd, 2018

Freier Eintritt in Museen – Ticketpreise sind keine entscheidende Hürde

Besucher vor dem Römisch-Germanischem Museum in Köln, augenommen 2017 (picture alliance / Geisler-Fotopress)Sollten Museen kostenlos zugänglich sein? Kulturmanager Philipp Stanehl sagt: Über den Eintrittspreis können Museen ihre Auslastung sehr gut steuern. Gute Erfahrungen machen Museen damit, wenn Besucher entscheiden, was sie zahlen wollen.

Philipp Stanehl im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 09.02.2019 05:50
Direkter Link zur Audiodatei

Share