Archiv für Juli 2nd, 2018

Juli 2nd, 2018

FOCUS IM FESTIVALSOMMER: Faber

«Ich will kein Stück vom Kuchen, ich will die ganze Bäckerei», sagt Faber gänzlich unbescheiden. Die helvetische Musikhoffnung über Süssigkeiten, Mittelmass und die zartbitteren Seiten des Lebens.

Feuerwehrmann, Pirat oder Musiker – das waren die Berufswünsche des Buben Julian Pollina. Als Faber setzt der junge Zürcher seinen Kindheitstraum vom Musiker in die Tat um. Von der anfänglichen Ochsentour, mit geliehenen Canzoni in Restaurants, spielt er mittlerweile über hundert Konzerte im Jahr. Seine knarzende Rumpelmusik, gepaart mit kratzendem Gesang und mehrdeutigen Texten, lassen Hallen und Feuilleton jubeln. In «Focus» spricht Faber über sein Sendungsbewusstsein und sein Verlangen nach dem Entweder und dem Oder.

Während des Festivalsommers wiederholen wir ausgesuchte Sendungen mit Musikerinnen und Musikern der letzten Monate. Das Gespräch mit Faber fand am 8. Mai 2017 statt.

Share
Juli 2nd, 2018

Modejournalistin über Fashion Week Berlin – "Der deutsche Modemarkt ist langweilig"

Drei Models auf dem Laufsteg, aufgenommen von hinten, man sieht ihre Beine, der Fokus liegt auf den Stöckelschuhen. (dpa picture alliance/ Jens Kalaene)Zu wenig innovativ, zu viel Durchschnitt – so sehe der deutsche Modemarkt zu Beginn der Fashion Week in Berlin aus, kritisiert die US-Modejournalistin Melissa Drier. Konsumenten hätten zu wenig Interesse. Sie seien „sehr komfortorientiert“.

Moderation: Julius Stucke
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 08.01.2019 16:35
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juli 2nd, 2018

Hurrah! Hotdogs umsonst! Das ist Kunst! Aus dem Wurm-Mobil!

Autor: Clement, Kai
Sendung: Interview
Hören bis: 08.01.2019 06:47

Share
Juli 2nd, 2018

Hobbyforscher – Das unterschätzte Wissen

Maikäfer sitzt auf Löwenzahn-Blüte (dpa / Patrick Seeger)Mit seinem Buch „Lob der Laien“ drängt der Wissenschaftstheoretiker und Autor Peter Finke darauf, die Arbeit von Amateur-Forschern endlich ernst zu nehmen. Sie hätten oft den besseren Blick für große Zusammenhänge als die professionellen Wissenschaftler.

Peter Finke im Gespräch mit Ute Welty
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 08.01.2019 05:44
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juli 2nd, 2018

Stephan Detjen zum Unionsstreit – Hat Horst Seehofer die Kontrolle verloren?

Horst Seehofer spiegelt sich auf dem Weg in einem Gang in der Staatskanzlei. Rechts läuft ein Sicherheitsbeamter. (Peter Kneffel/dpa)Die Unions-Parteien ringen weiter um ihren Kurs in der Flüchtlingspolitik. Unser Hauptstadtkorrespondent Stephan Detjen ist skeptisch, ob es beim heutigen Krisentreffen noch zu einer Einigung kommen kann, nachdem Seehofer gestern mit Rücktritt drohte.

Moderation: Ute Welty
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 08.01.2019 05:08
Direkter Link zur Audiodatei

Share