Archiv für Juni 20th, 2018

Juni 20th, 2018

Gerald Asamoah

Das herzlichste Lächeln der Fußballwelt – gäbe es diesen Titel, ginge er wahrscheinlich an Gerald Asamoah. Pünktlich zur Fußball-WM kommt der ehemalige Nationalspieler und ewige Schalker Held zu uns in den 1LIVE Talk.

Share
Juni 20th, 2018

Ökonom Hans Werner Sinn im Gespräch mit Gisela Steinhauer

„Mein Motiv ist die Suche nach der Wahrheit“

Hans Werner Sinn, der Mann mit dem Käpt’n Ahab Bart, ist das Gesicht des IFO-Wirtschaftsforschungs-Instituts, Erfinder der „aktivierenden Sozialhilfe“ und sagt nach 82 Semestern universitärer Lehre: „Ich bin Volkswirt aus Leidenschaft und habe mich immer gefragt, welches Gesellschaftsmodell den Menschen ein Maximum an wirtschaftlichem Wohlstand bringt“.

– Moderation: Gisela Steinhauer

Share
Juni 20th, 2018

Studie zu Helikopter-Eltern – Zu viel Fürsorge schadet Kindern

An einer Grundschule in Stuttgart laufen Schüler an einem Schild vorbei, das überfürsorgliche Eltern ermahnt, ihre Kinder alleine weitergehen zu lassen. (picture alliance / dpa / Inga Kjer)Kinder brauchen die Erfahrung, sich selbst zu bewähren, sagt der Erziehungswissenschaftler Herbert Renz-Polster. Überfürsorgliche „Helikopter-Eltern“ wollen ihren Kindern dieses Erlebnis ersparen – doch das könnte unerwünschte Nebenwirkungen haben.

Herbert Renz-Polster im Gespräch mit Nicole Dittmer und Julius Stucke
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 27.12.2018 16:35
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juni 20th, 2018

Rechtsexperte über Upload-Filter – "Der Urheber schießt sich selber in den Fuß"

Eine Hand hält in Vergrößerungsglas vor die Internetseite des Online-Speicherdienstes Dropbox.  (picture alliance / dpa / Armin Weigel)Die EU will das Urheberrecht reformieren und schlägt einen Upload-Filter im Netz vor. Aus Sicht des Rechtsexperten Martin Kretschmer ist das ein gravierender Eingriff, der Innovationen im Netz verhindert.

Rechtsexperte Martin Kretschmer im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 27.12.2018 05:50
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juni 20th, 2018

Sozialprojekt "Brot am Haken" – Stullen, die von Herzen kommen

Roggenbrot mit Kräuterquark (imago / Chromorange)Manchen Menschen fehlt das Geld, um sich regelmäßig gutes Brot leisten zu können. Das Münchner Projekt „Brot am Haken“ ermuntert Bürger, beim Bäckerbesuch Gutscheine zu verschenken. Einfach um Freude zu bereiten, sagt Initiatior Michael Spitzenberger.

Michael Spitzenberger im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 27.12.2018 05:08
Direkter Link zur Audiodatei

Share