Archiv für Juni 8th, 2018

Juni 8th, 2018

70 Jahre Porsche – Eine melancholische Liebeserklärung

Porsche 911SC 2.4 mit den legendaeren Fuchs - Felgen. Ein Oldtimer aus den 1970er Jahren mit hohem Sammlerwert *** Porsche 911SC 2 4 with the legendary Fuchs wheels A vintage car from the 1970s with a high collector value (imago stock&people)Porsche-Fahrer haben nicht den besten Ruf. Anlässlich des 70. Geburtstags des Sportwagens erklärt der Journalist Ulf Poschardt, warum er dennoch diesen Wagen liebt und welche Sehnsucht er damit verbindet.

Ulf Poschardt im Gespräch mit Vladimir Balzer und Axel Rahmlow
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 15.12.2018 16:37
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juni 8th, 2018

Gendergerechte Sprache – "Das Maskulinum ist die schlechteste aller Lösungen"

Ein Duden der 27. Auflage (dpa / picture alliance / Britta Pedersen)Leser*innen, LeserInnen oder Leser_innen? Der Rat für deutsche Rechtschreibung berät über eine geschlechtergerechte Sprache. Wird die bald zum Standard? Der Sprachwissenschaftler Horst Simon plädiert jedenfalls dafür, einige Anpassungen in den Duden aufzunehmen.

Horst Simon im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 15.12.2018 07:08
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juni 8th, 2018

Linke Sammlungsbewegung – "Die Union im Kanzleramt ablösen"

Publizist Nils Minkmar (13.11.2009). (imago / Hoffmann)Eine neue linksgerichtete Bewegung wäre wünschenswert, findet der Publizist Nils Minkmar. Sie müsse vor allem europäisch sein. Ausgrenzungen, wie sie von Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht formuliert wurden, erinnern Minkmar an den Film „Das Leben des Brian“.

Nils Minkmar im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 15.12.2018 06:47
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juni 8th, 2018

Schriftstellerin Sibylle Berg – "Ich habe eher Freude an Untergängen"

Die Schriftstellerin Sibylle Berg nimmt an der Internetkonferenz "re:publica" teil. (dpa/Jens Kalaene)Geschlossene Einrichtungen, in denen Menschen sich von künstlicher Intelligenz den Tagesablauf vorschreiben lassen: Diese Dystopie entwickelt Sibylle Berg in ihrem neuen Theaterstück „Wonderland Ave.“ Frage an die Autorin: Kommt es wirklich so schlimm?

Sibylle Berg im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 15.12.2018 05:50
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Juni 8th, 2018

Rechtsrock-Festival in Thüringen – Neonazi-Auftritte werden per Gericht erlaubt

Glatzköpfiger Besucher eines Rechtsrock-Konzert im thüringischen Themar trägt eine Bomberjacke mit "Deutschland-"Aufdruck  (Imago)„Sieg Heil!“-Rufe, hetzerische Reden, Neonazi-Rock: 6000 Rechtsradikale kamen 2017 ins thüringische Themar. In diesem Jahr versuchte der Landkreis, die Veranstaltung zu verbieten – vergebens. Unser Landeskorrespondent Henry Bernhard erklärt die Hintergründe.

Henry Bernhard im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 15.12.2018 04:34
Direkter Link zur Audiodatei

Share