Archiv für Mai 28th, 2018

Mai 28th, 2018

Peter Haag: «Wir sollten von weniger Büchern mehr verkaufen»

Immer weniger Menschen kaufen Bücher. Wir Schweizer noch weniger als unsere deutschen Nachbarn. Die Gründe dafür: Smartphone und TV-Serien fressen die Zeit. Peter Haag, Chef und Gründer des Schweizer Verlags Kein & Aber über das Lesen an sich und über Chancen und Risiken im Buchmarkt.

Nicht mit einem klassischen Buch, sondern mit einem Hörbuch startete Peter Haag den Verlag Kein & Aber vor über zwanzig Jahren. Wie interpretiert er, der schon in seiner Kindheit von Büchern umgeben war, die neuesten Zahlen aus der Bücherbranche? Weshalb kauft jeder Zweite überhaupt keine Bücher mehr? Der Verlagsgründer im Gespräch über unser Leseverhalten im digital geprägten Alltag und über die Chancen einer Trendumkehr, einer Renaissance des Buchs.

Share
Mai 28th, 2018

Chemiker zur Plastikmüll-Debatte – "Alles, was in die Biosphäre geht, muss kompostierbar sein"

Trinkhalme aus Plastik (picture alliance / Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB)Alibipolitik – mehr sei das von der EU vorgeschlagene Verbote von Plastikbesteck, Wattestäbchen und Strohhalmen nicht, meint der Chemiker Michael Braungart. Die Hauptmenge an Plastik werde in ganz anderen Bereichen verwendet. Er schlägt andere Maßnahmen vor.

Michael Braungart im Gespräch mit Nicole Dittmer und Julius Stucke
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 04.12.2018 17:08
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Mai 28th, 2018

Prognose zur Kita-Entwicklung – Bis 2025 fehlen 300.000 Erzieherinnen und Erzieher

Mehrere hundert Menschen stehen in Leipzig (Sachsen) im Stadtteil Südvorstadt an einer im Bau befindlichen Kindertagesstätte der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. an, um einen Platz zu bekommen. Die Einrichtung ist für 45 Kinder im Krippenbereich und für 120 Kinder im Kindergartenbereich vorgesehen, im August 2017 soll Eröffnung sein. (dpa / Sebastian Willnow)Mangelware Kitaplatz – und das liegt nicht nur an fehlendem Geld. Sondern auch am fehlenden Personal. Anke König vom Deutschen Jugendinstitut warnt vor einer dramatischen Personallücke.

Anke König im Gespräch mit Nicole Dittmer und Julius Stucke
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 04.12.2018 16:08
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Mai 28th, 2018

Torwart-Fehler im Champions-League-Finale – Verarbeiten, abhaken, weitermachen

Torwart Loris Karius hebt beide Hände entschuldigend hoch.  (imago)Die Fehler von Torwart Loris Karius im Champions-League-Finale werden in die Fußball-Geschichte eingehen. Schlimmer kann es wohl niemanden treffen. Die Sportpsychologin Jeannine Ohlert über Strategien, den Worst Case zu verarbeiten.

Jeannine Ohlert im Gespräch mit Liane von Billerbeck
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 04.12.2018 07:09
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Mai 28th, 2018

Persönlichkeitsentwicklung – Mit 30 ist noch nicht Schluss

Menschen entspannen im Park. Illustration von Steve Scott. (imago stock&people)Mit 30 Jahren ist der Mensch ausgereift – diese landläufige Ansicht widerlegt die Psychologin Jule Specht in ihrem neuen Buch. Ihr Befund: Zwischen 65 und 70 kann sich die Persönlichkeit noch einmal stark verändern.

Jule Specht im Gespräch mit Liane von Billerbeck
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 04.12.2018 06:35
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Mai 28th, 2018

Kunststoffe – Fasziniert vom Spiel mit Farben und Formen

Eine gelbe Badeente (Deutschlandradio / Ellen Wilke)Die EU will gegen Plastikprodukte vorgehen, der Umwelt zuliebe. In der Diskussion darüber gerät manchmal außer Acht, dass es auch viele sinnvolle Einsatzgebiete für Kunststoffe gibt – ein Gespräch mit der Kuratorin des Deutschen Kunststoff Museums.

Uta Scholten im Gespräch mit Liane von Billerbeck
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 04.12.2018 05:50
Direkter Link zur Audiodatei

Share