Archiv für Mai 11th, 2018

Mai 11th, 2018

Gestiegene Preise für Trinkwasser – Forscher: Wasser ist immer noch "extrem billig"

Trinkwasser läuft in ein Glas. (picture alliance / dpa / Oliver Berg)Die Preise für Trinkwasser sind in den letzten Jahren um durchschnittlich 25 Prozent gestiegen. Dietrich Borchardt betont: Dafür, dass uns trinkbares Wasser rund um die Uhr zur Verfügung steht, sei es sehr günstig.

Moderation: Vladimir Balzer und Axel Rahmlow
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 17.11.2018 16:08
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Mai 11th, 2018

Kolumbiens langer Weg zum Frieden

Autor: Santos, Juan Manuel
Sendung: Interview
Hören bis: 17.11.2018 07:10

Share
Mai 11th, 2018

Herfried Münkler zu Trumps Außenpolitik – "Europa wird sich zunehmend erpresst fühlen"

US-Präsident Donald Trump unterschreibt ein Dokument, nach dem er den Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen bekannt gegeben hat.  (AFP / Saul LOEB)Der Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran könnte nach Einschätzung des Politologen Herfried Münkler die weltpolitische Konstellation verändern. Denn zu einer „rabiaten, unberechenbaren“ Führungsmacht USA würden die Europäer zunehmend auf Distanz gehen.

Moderation: Stephan Karkowsky
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 17.11.2018 06:50
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Mai 11th, 2018

50 Jahre Notstandsgesetze – Was ist von der Aufregung geblieben?

Der Schriftsteller Heinrich Böll spricht zu den Teilnehmern der Kundgebung im Bonner Hofgarten. Am 11. Mai 1968 fand in Bonn eine Großdemonstration gegen die Notstandsgesetze statt. Nach einem Sternmarsch versammelten sich die Demonstranten zu einer Kundgebung im Bonner Hofgarten.  (dpa)Einer der Mobilisierungsfaktoren der 68er waren die Notstandsgesetze. Damals ein Skandal, erscheinen sie heute offenbar ziemlich normal. „Wahrscheinlich hat jeder Staat Gesetze für solche Ausnahmesituationen“, meint der Historiker und frühere SDS-Aktivist Gerd Koenen.

Gerd Koenen im Gespräch mit Stephan Karkowsky
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 17.11.2018 05:50
Direkter Link zur Audiodatei

Share
Mai 11th, 2018

Ingo Zamperoni erklärt Donald Trump – "Immer volle Breitseite"

Ingo Zamperoni bei der Aufzeichnung der Talkshow Riverboat am 27.01.2017 in Leipzig. (imago / Star-Media)Versteht eigentlich jemand, warum Donald Trump tut, was er tut? In seinem Buch „Anderland“ versucht „Tagesthemen“-Moderator Ingo Zamperoni eine Erklärung. Als früherer USA-Korrespondent und Schwiegersohn eines Trump-Wählers hat er dafür doppelt gute Voraussetzungen.

Moderation: Stephan Karkowsky
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 17.11.2018 05:10
Direkter Link zur Audiodatei

Share