Archiv für April 16th, 2018

April 16th, 2018

Steff la Cheffe: «Ich würde gerne ein Stück Land besitzen»

Kennengelernt haben wir sie als begnadete Rapperin, die den Spagat schafft zwischen Aufmüpfigkeit und Ausgelassenheit. Auf ihrem neuen, dritten Album zeigt sich Steff la Cheffe musikalisch so nachdenklich wie noch nie. Im Focus erzählt sie über den schwierigen Entstehungsprozess der neuen Lieder.

Die Chefin ist wieder da. 5 Jahre nach ihrem Erfolgsalbum «Vögu zum Geburtstag» und der Hitsingle «Ha ke Ahnig» veröffentlicht Steff la Cheffe ein neues Album mit schlichten, ruhigen Songs und sehr persönlichen Texten.

Dem Rap bleibt die Bernerin treu, aber sie hat sich musikalisch geöffnet und erzählt im Gespräch mit Dominic Dillier auch von ihrem menschlichen Reifeprozess in ihrem dreissigsten Lebensjahr.

Share
April 16th, 2018

Marketingexperte Karsten Kilian – Wie König Blauzahn zu Bluetooth wurde

ILLUSTRATION - Eine Lupe ist am 20.07.2015 in Frankfurt am Main (Hessen) auf einen Computer-Bildschirm gerichtet, auf dem USB-Ethernet-. Wi-Fi- und Bluetooth-Verbindungen angezeigt sind. Foto: Arne Dedert/dpa | Verwendung weltweit (dpa / Arne Dedert)Die Namensgebung der Technologie Bluetooth ist eine Reminiszenz an den Dänenkönig Harald Blauzahn. Bei der Namensgebung passe der Name idealerweise auch zum Produkt, meint Marketingexperte Karsten Kilian. Das sei bei Blauzahn nicht trivial, sondern eine tolle Idee.

Moderation: Nicole Dittmer und Julius Stucke
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 23.10.2018 17:21
Direkter Link zur Audiodatei

Share
April 16th, 2018

TV-Doku "Mythos oder Masterplan – die wahre Geschichte des Marshall-Plans"

Autor: Classen, Christoph (Historiker)
Sendung: Interview
Hören bis: 23.10.2018 08:40

Share
April 16th, 2018

Wirtschaft im Alltag – "Man muss den Kapitalismus nicht lieben – aber verstehen"

Kunden flanieren im Einkaufszentrum MyZeil in Frankfurt, Hessen, Deutschland (Imago / Ralph Peters)Die Deutschen sollten ein Gespür für die „ökonomische Grundmelodie“ der Gegenwart bekommen, fordert der Wirtschaftswissenschaftler Nils Goldschmidt. Das Verständnis, wie eine moderne Marktwirtschaft funktioniert, müsse stärker vermittelt werden – auch an den Schulen.

Nils Goldschmidt im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 23.10.2018 08:10
Direkter Link zur Audiodatei

Share
April 16th, 2018

Sprachwissenschaftler Jörg Meibauer – "Lügner legen sich nicht gern fest"

Ein gesprayter Schriftzug auf einer Wand: "Mal ehrlich" (imago )Nur Menschen können lügen – Tiere nicht. Für unser soziales Handeln sei diese „kognitive Fähigkeit“ sehr wichtig, meint der Sprachwissenschaftler Jörg Meibauer. Erkennen könne man den Lügner bisweilen an seiner Vorliebe für bestimmte sprachliche Ausdrucksformen.

Jörg Meibauer im Gespräch mit Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 23.10.2018 07:40
Direkter Link zur Audiodatei

Share
April 16th, 2018

Harald Lesch über neue NASA-Mission – "Sind wir endlich nicht mehr allein im Universum?"

Illustration des Weltraumteleskopes "Tess" vor einem Lavaplaneten, der seinen Wirtsstern umkreist. (dpa picture alliance/ NASA/ GSFC)Die NASA macht mit ihrer Suche nach Exoplaneten weiter, auch die Europäische Raumagentur plant weitere Projekte. Letztlich hätten alle Missionen nur ein einziges Ziel, sagt der Astrophysiker Harald Lesch – zu erfahren, ob die Naturgesetze im ganzen Weltall gelten.

Moderation: Dieter Kassel
www.deutschlandfunkkultur.de, Interview
Hören bis: 23.10.2018 06:50
Direkter Link zur Audiodatei

Share